Nach gemütlichem Grillen Mann stirbt in seinem Campingbus

Kohlenmonoxid ist farb und geruchlos. Das Gas entsteht beim Grillen.
Bildrechte

Offenbar hatten die beiden ihren Grill nicht richtig gelöscht.

Giftgas-Unfall im Campingbus! Ein Pärchen grillte Sonntagabend am Hans-Leip-Ufer, unweit des Findlings "Alter Schwede". Weil die Kohle anscheinend noch nicht vollständig ausgeglüht war, verströmte sie aber weiterhin giftiges Kohlenmonoxid. Ohne zu zögern, trat er die Tür ein und rettete der 37-Jährigen damit vermutlich das Leben. Erst versuchte der Jogger noch ihn wiederzubeleben, verständigte dann aber Hilfe. Dieser starb jedoch als die Rettungskräfte eintrafen.

Ein Mann war dort nach einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben, seine Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Sie sei inzwischen aber außer Lebensgefahr, erklärte ein Polizeisprecher. Im Schlaf hätten sich die beiden mit Kohlenmonoxid vergiftet. "Das Gas ist farb- und geruchlos, eine Vergiftung wird deshalb oft nicht oder zu spät bemerkt".

Related:

Comments

Latest news

Eishockey-WM: Deutliche Siege für Tschechien und USA
Tschechien hat bei der Eishockey-WM in Dänemark ( LIVE im TV auf SPORT1 ) einen weiteren Schritt Richtung Viertelfinale gemacht. Die Franzosen sind am Dienstagmittag der letzte Gruppengegner der Schweiz.

Prenzlauer Berg Am Kollwitzplatz brennen 14 Autos
Rund um den Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg sind in der Nacht zum Montag mehrere Autos bei einem Brandanschlag zerstört worden. Obwohl die alarmierte Feuerwehr rasch mit vier Fahrzeugen vor Ort war und löschte, waren die Autos nicht mehr zu retten.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news