RAGE 2: Teaser-Trailer bestätigt Entwicklung

RAGE 2 Screenshot

Eine etwas umfangreichere Enthüllung wird erst morgen stattfinden.

Ein Teaser zu "Rage 2" ist vorab veröffentlicht worden.

Nachdem vor Kurzem eine Liste von Walmart veröffentlicht wurde, auf der bisher nicht angekündigten Spiele für die E3 aufgelistet wurden, war es eine große Überraschung, als Rage 2 mit dabei war. Mit einem offiziellen Ankündigungstrailer, der am heutigen Vormittag ebenfalls geleakt wurde, bestätigt der Publisher die Entwicklung des Actiontitels.

Demnach soll die Spieler eine Welt ohne Regeln erwarten, in der der Wahnsinn regiert. Der Clip auf Youtube wurde von Bethesda schnell wieder entfernt, allerdings hatten einige User bereits eine Kopie gemacht und diese auf Twitter neu hochgeladen.

Weitere Informationen werden erst am 15. Mai 2018 um 16 Uhr enthüllt, also am morgigen Dienstag. Derzeit sind weder Plattform-Angaben noch ein Termin bekannt.

Related:

Comments

Latest news

Kultusministerin Susanne Eisenmann Im Fastenmonat Ramadan auf Gesundheit von Kindern achten
Ausgeschlossen von der Pflicht sind nur Reisende, Schwangere, stillende Mütter, Kinder, Kranke und Alte. Vielfach lasteten entsprechende Erwartungen der Familie auf den Mädchen und Jungen.

Gesicht entstellt: Model (23) wird von Kampfhund zerfleischt
Eine schreckliche Situation, wie sie erklärte: "Das tut weh und verschlimmert meine Unsicherheit". "Du bist schöner denn je". Eine Woche verbrachte die 23-Jährige danach im Spital, plastische Chirurgen versuchten, ihr Gesicht wiederherzustellen.

Nach gemütlichem Grillen Mann stirbt in seinem Campingbus
Ein Mann war dort nach einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben, seine Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Weil die Kohle anscheinend noch nicht vollständig ausgeglüht war, verströmte sie aber weiterhin giftiges Kohlenmonoxid.

Vom Papst gesegnet - für 715.000 Euro versteigert
Das Startgebot für das weißlackierte Auto, dass in der Spitze bis zu 325 km/h schnell ist, lag bei 150.000 Euro. Um den Lamborghini noch wertvoller zu machen, signierte Papst Franziskus den Wagen.

Drei Wien-Flüge wegen Streiks gestrichen
Wegen eines Streiks bei der Lufthansa-Tocher Brussels Airlines sind am Montag vier Flüge von Berlin nach Brüssel annulliert. Die Piloten fordern höhere Gehälter und Renten sowie einen besseren Ausgleich zwischen Freizeit und Arbeitszeit.

Other news