Rita Ora unter Beschuss

Rita Ora unter Beschuss

Rita Ora, Cardi B, Charli XCX & Bebe Rexha wollen mit ihrem neuen Song "Girls" ein Statement setzen.

Über das Stück selbst lässt die Sängerin laut "Warner Music" verlauten: "In den letzten paar Jahren war ich so inspiriert von all den starken Frauen, die ich sah und die keine Scheu davor haben, sie selbst zu sein". "Ein Song wie dieser ["Girls"] zementiert nur die männliche Sichtweise, während die Möglichkeit von lesbischer Liebe klein geredet wird. Ich hoffe, ihr tanzt euch mit uns die Socken von den Füßen!" Doch Hayley Kiyoko wirft Rita Ora jetzt vor, mit dem Song der Lgtb-Community zu schaden. "Ich muss nicht Wein trinken, um Frauen zu küssen", schreibt sie unter anderem auf Instagram und bezieht sich damit auf Oras Textzeile: "Manchmal möchte ich einfach nur Mädchen küssen/ Roten Wein, ich möchte einfach Mädchen küssen".

"Ich habe mein ganzes Leben Frauen geliebt". Rita Ora hat sich nämlich gleich dreifache Unterstützung geholt. Sie singe ausschließlich über ihre eigenen, privaten Gefühle.

Related:

Comments

Latest news

Kaspersky verlegt Kundendaten in die Schweiz
Konkrete Hinweise auf einen Missbrauch der Kaspersky-Software zu solchen Zwecken gibt es nach den Worten des Ministers nicht. Auch Litauen hat ein Verbot von Kaspersky-Software erlassen und erklärt, diese könne die nationale Sicherheit gefährden.

Rapper Farid Bang beschimpft Alice Weidel in neuem Song
Der in Spanien geborene Musiker hat marokkanische Wurzeln und lebt seit seiner Kindheit in Deutschland. Nach der rüden Verbalattacke prüft AfD-Politikerin Alice Weidel rechtliche Schritte gegen Farid Bang .

LIVE: Pressekonferenz zur getöteten Siebenjährigen in Wien-Döbling
Die Familien, beiden stammen aus Tschetschenien, leben seit Jahren in der selben Wohnanlage und seien befreundet gewesen. Als am Samstag die Müllabfuhr die Container leeren wollte, wurden die Behälter auf Weisung der Polizei erst durchsucht.

Osako vor Wechsel zu Werder
Werder Bremen steht nach Informationen der " Deichstube " unmittelbar vor der Verpflichtung von Angreifer Yuya Osako. Wie die ‚DeichStube' berichtet, muss der Japaner lediglich noch den Medizincheck bestehen.

Deutsche Wirtschaft verliert etwas an Tempo
Zudem schwächten sich die Konsumausgaben des Staates erstmals seit knapp fünf Jahren ab und dämpften das Wirtschaftswachstum . Für Unsicherheit sorgte zuletzt auch die Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch die USA.

Other news