Verletzungsschock bei "Let's Dance": Bela Klentze muss aufgeben!

Victoria Swarovski & Bela Klentze Heiße Küsse hinter den Kulissen

Bela Klentze (29) muss momentan eine Schock-Nachricht verarbeiten: Nachdem der Alles was zählt-Darsteller in der vergangenen Sendung von Let's Dance ungeknickt war, ist nun klar, dass er nicht weiter an der Show teilnehmen kann.

Let's Dance 2018: Unfall-Drama um Jimi Blue Ochsenknecht! . So bedauert er gegenüber "RTL": "Es bricht mir mein Löwenherz, dass Oana und ich nicht weiter bei 'Let's Dance' tanzen können".

Im Video unten: Das gab es im TV nicht zu sehen ... Vor einem Tag hatte er auf Instagram noch geschrieben: "Die Hoffnung stirbt zuletzt".

Des einen Pech, des andern Freud: Durch das Aus von Klentze und Nechiti bekommen Schauspielerin Iris Mareike Steen (26) und ihr Profi Christian Polanc eine zweite Chance: Das in Folge acht ausgeschiedene Tanzpaar ist wieder dabei. Steens Freude darüber ist geteilt. "Es hat mir so unglaublich viel Spaß gemacht und mich sehr erfüllt, deshalb ist das wirklich ein Geschenk", sagt sie. Aber es tut mir schrecklich leid für Bela und Oana. "Ich hoffe so sehr, dass es ihm ganz schnell wieder besser geht".

Related:

Comments

Latest news

Soros-Stiftung verlässt Budapest wegen "repressiver" Politik
Er bezichtigte ihn unter anderem eines Plans, die gesellschaftliche Struktur Europas durch Massenzuwanderung zu verändern. The signboard of George Soros' Open Society Foundations (OSF) is seen in a building in Budapest, Hungary, April 20, 2018.

Fußball: Mancini wird italienischer Nationaltrainer
Die Suche nach einem neuen Trainer der Squadra Azzurra hat ein Ende: Roberto Mancini ist der Nachfolger von Gian Piero Ventura. Sein Vertrag soll laut " Gazzetta dello Sport " bis 2020 laufen und ihm jährlich zwei Millionen Euro einbringen.

Sieben Gipfel in 117 Tagen: Australier Plain bricht Weltrekord
Seine Beine mussten 1996 unterhalb der Knie amputiert werden, nachdem Ärzte bei ihm ein Lymphom entdeckt hatten. Insgesamt kamen dort am Montag rund 50 Kletterer an, Sherpas mitgezählt, wie Nepals Tourismusbehörde mitteilte.

Innogy laufen die Kunden davon
Zu der geplanten Übernahme durch Eon wollten sich Vorstandschef Uwe Tigges und Finanzchef Bernhard Günther am Vormittag äußern. Dies sei unter anderem auf die eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen zurückzuführen und neue Kunden mit einem höheren Verbrauch.

First Lady Melania Trump im Krankenhaus
Bei dem Eingriff handelte es sich laut Statement um eine Embolisation, das ist der künstliche Verschluss eines Blutgefäßes. Die 48-Jährige ist seit 2005 mit dem heutigen US-Präsidenten Donald Trump verheiratet.

Other news