Eintracht Frankfurt Adi Hütter wohl der neue Trainer

Eintracht Frankfurt verpflichtet Adi Hütter als TrainerBild PIYATHLON  SID

Der Coach des Schweizer Meisters Young Boys Bern soll nach Angaben der Boulevardzeitung "Blick" zur neuen Saison zur Eintracht wechseln.

Der Österreicher Adi Hütter soll ein Kandidat für den Trainerposten beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt sein.

Der 48-Jährige, der als Spieler für den SCR Altach, den Grazer AK, LASK Linz, Austria Salzburg und Kapfenberg aktiv war (14 Länderspiele für Österreich), würde bei der Eintracht Niko Kovac ersetzen, der die SGE Richtung Bayern München verlässt.

In Frankfurt wird auch Ralph Hasenhüttl als Kovač-Nachfolger gehandelt, die Trennung von RB Leipzig wurde am Mittwoch verkündet.

Adi Hütter nach Deutschland?

Eine Bestätigung von Seiten des Pokalfinalisten, der am Samstag im Endspiel in Berlin auf Rekordsieger Bayern München (20.00 Uhr/ARD und Sky) trifft, steht noch aus. Am 27. Mai kann Hütter mit einem Sieg im Pokalfinale gegen den FC Zürich sogar das Double holen. In einem Interview mit der APA hatte der Vorarlberger Ende April gemeint, dass ihn auch die deutsche Bundesliga reizen würde. Wenn sich zum richtigen Zeitpunkt eine Chance auftue, die für alle Beteiligten passt, werde er sie annehmen. "Es ist nicht so, dass ich davonlaufen muss".

Related:

Comments

Latest news

Sog von Regionalzug reißt zwei Männer von Bahnsteig
Der ältere Mann erlitt Verletzungen im Lungenbereich sowie mehrere Knochenbrüche an der Hüfte und an einem der Ellbogen. Die beiden Köche standen an einer Stelle des Bahnsteigs, die wegen Bauarbeiten derzeit nur rund einen Meter breit ist.

Hund attackiert Baby auf einer Wiese
Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die den Vorfall selbst, Menschen oder Hunde auf der Grünfläche gesehen haben. Ein freilaufender Hund sei dazugekommen und habe anfangs mit den Hunden der Familie gespielt.

Berliner Balanceakt im Gasstreit zwischen Kiew und Moskau
Die Umsetzung der 2015 unter deutscher und französischer Vermittlung in Minsk getroffenen Friedensvereinbarung kommt nicht voran. Wie n-tv.de berichtet, hatte Altmaier der Ukraine bereits im Vorfeld der Reise seine Unterstützung in Aussicht gestellt.

US-Modefirma Gap druckt "fehlerhafte" China-Karte auf T-Shirts
In den Augen vieler Taiwanesen hat sich Festlandchina von Taiwan abgespalten, als 1949 die Volksrepublik China gegründet wurde. Gap hatte das Land ohne Taiwan und die von China beanspruchten Gebiete im südchinesischen Meer auf T-Shirts abgebildet.

Santangelo-Clan Hochrangiges Mafia-Mitglied in Köln festgenommen
Laut WDR hätten nur wenige Personen Kenntnis davon gehabt. Die Polizei in Darmstadt bestätigte die Festnahme. Das berichtet Europol in einer Pressemitteilung.

Other news