Nachwuchs-Keeper unterschreibt Profi-Vertrag bei Bayern

Ron-Thorben Hoffmann reiste im Winter mit den Profis ins Trainingslager in Doha

Der FC Bayern bindet den nächsten Jugendspieler an sich.

Der FC Bayern hat Torwart-Talent Ron-Thorben Hoffmann mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie der Rekordmeister verkündet, hat Nachwuchs-Torhüter Ron-Thorben Hoffmann einen Pofivertrag bis 2021 unterzeichnet.

Der 19-jährige spielt seit 2015 für die Jugendmannschaften der Münchner und kam in der abgelaufenen Saison bei den A-Junioren und in der Youth League zum Einsatz. "Er bringt hervorragende Voraussetzungen mit", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

In den vergangenen Wochen hatten bereits Lars Lukas Mai, Meritan Shabani und Franck Evina aus der eigenen Nachwuchsabteilung einen Profivertrag bekommen.

"Nun beginnt die eigentliche Arbeit". Im Zuge seiner Unterschrift sagte er: "Seit meinem vierten Lebensjahr bin ich Bayern-Fan. Mit dem Profivertrag in München wird ein Traum wahr", teilt Hoffmann mit.

Related:

Comments

Latest news

Gerücht: Domains zu den unangekündigten Pokémon-Editionen für Nintendo Switch registriert
Gestern berichteten wir euch von einer Reihe von Gerüchten bezüglich der neuen Pokémon-Spiele für die Nintendo Switch . Das Fangen der Pokémon soll auf der Nintendo Switch ähnlich wie in Pokémon Go funktionieren.

Gitarre von Kurt Cobain ging nach Scheidung an Ex-Mann seiner Tochter
Das Stück gehe an ihren Ex-Mann Isaiah Silva , berichteten US-Medien am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Die Gitarre benutzte der 1994 verstorbene Cobain zum Beispiel bei seinem "MTV Unplugged"-Auftritt fünf Monate vor seinem Tod".

So viel kostet eine Arbeitsstunde im Schnitt
Dänemark hatte mit 43,60 Euro die höchsten Kosten, Bulgarien mit 4,90 Euro die niedrigsten Belastungen zu tragen. Je 100 Euro Bruttolohn bezahlten deutsche Arbeitgeber zusätzlich im Schnitt 28 Euro Lohnnebenkosten.

DFB weist Einspruch von Erzgebirge Aue ab
Außerdem verweigerte der Unparteiische den Gästen wohl einen klaren Handelfmeter sowie einen Foulelfmeter. Aus Sicht des Vereins drängte sich zumindest der Verdacht einer Spielmanipulation auf.

Eintracht Frankfurt Adi Hütter wohl der neue Trainer
In Frankfurt wird auch Ralph Hasenhüttl als Kovač-Nachfolger gehandelt, die Trennung von RB Leipzig wurde am Mittwoch verkündet . In einem Interview mit der APA hatte der Vorarlberger Ende April gemeint, dass ihn auch die deutsche Bundesliga reizen würde.

Other news