Noch gelten sie nicht: Schilder für Diesel-Fahrbeschränkungen in Hamburg montiert

Noch gelten sie nicht: Schilder für Diesel-Fahrbeschränkungen in Hamburg montiert

Die Umweltbehörde möchte Hamburg zur ersten deutschen Großstadt mit Diesel-Durchfahrtsverboten machen, um die gefährlichen Stickoxidwerte zu senken: Seit Dienstag montieren Arbeiter die großen Verbotsschilder an der Stresemannstraße und der Max-Brauer-Allee.

Die ersten Schilder für die Diesel-Durchfahrtsbeschränkungen an der Max-Brauer-Allee und Stresemannstraße sind montiert.

Wann die Fahrverbote in Kraft treten, ist noch offen.

Denn: Die Stadt wartet weiter auf die schriftliche Urteilsbegründung vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, das die Fahrverbote erlaubt hatte. Man wisse noch nicht, für welche Diesel-Euro-Norm die Verbote gelten, erklärte die Verkehrsbehörde NDR 90,3. Eine Formalität, es könnten sich dadurch aber noch Details an den Schildern verändern. Dabei ist noch nicht klar, für welche Schadstoffklassen das Durchfahrtsverbot gilt.

Laut Luftreinhalteplan soll ein 580 Meter langer Straßenabschnitt der Max-Brauer-Allee für Dieselfahrzeuge gesperrt werden, die nicht die Abgasnorm 6 oder Euro VI erfüllen.

Es geht bei den Fahrverboten um diese Abschnitte der Max-Brauer-Allee und der Stresemannstraße. Noch sind sie nicht gültig, da sie noch rot durchkreuzt sind.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Berliner Balanceakt im Gasstreit zwischen Kiew und Moskau
Die Umsetzung der 2015 unter deutscher und französischer Vermittlung in Minsk getroffenen Friedensvereinbarung kommt nicht voran. Wie n-tv.de berichtet, hatte Altmaier der Ukraine bereits im Vorfeld der Reise seine Unterstützung in Aussicht gestellt.

US-Modefirma Gap druckt "fehlerhafte" China-Karte auf T-Shirts
In den Augen vieler Taiwanesen hat sich Festlandchina von Taiwan abgespalten, als 1949 die Volksrepublik China gegründet wurde. Gap hatte das Land ohne Taiwan und die von China beanspruchten Gebiete im südchinesischen Meer auf T-Shirts abgebildet.

Fußball: Maradona wird Präsident von weißrussischem Club Dinamo Brest
Maradona war bis zuletzt als Trainer bei Al-Fujairah tätig, einem Zweitligisten in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der weißrussische Spitzenklub hat den Ex-Fußball-Star als Präsidenten verpflichtet.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news