P20-Smartphones von Huawei jetzt mit erweiterter Realität

Huawei P20 Pro und P20 mit Google ARCore AR-Apps sorgen für immersives Erlebnis

Huawei informiert seine Kunden und Besitzer der Flaggschiff-Smartphones P20 Pro und P20, dass beide Phones in Verbindung mit Google ARCore auch Augmentes-Reality-Apps (AR-Apps) unterstützen. Beim Marktstart der Modelle unterstützten die Smartphones ARCore noch nicht, jetzt können sich Nutzer die entsprechende App von Google einfach aus dem Play Store herunterladen. Sogar eine virtuelle Testfahrt ist mit der AR-App möglich.

Die von Google angekündigte Unterstützung von ARCore für das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus ist da.

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Spielen und Bildungsanwendungen, die auf ARCore basieren. Damit kann unter anderem der Weltraum erkundet werden.

ARCore ist im weitesten Sinne der Nachfolger von Googles erstem AR-System Project Tango. Auch Oberflächen und Formen wie Möbel oder Tischplatten erkennt ARCore zuverlässig.

Related:

Comments

Latest news

Samsung: Galaxy S9 in Gold und Burgunder-Rot vorgestellt
Samsung bringt Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus in zwei neuen Farbvarianten auf den Markt, in Gold und Burgunder-Rot. Mit Sunrise Gold kommt aber eine neue Ausführung auf den Markt, die uns optisch durchaus gefällt.

Merkel erneuert USA-Kritik - betreibt aber auch Kuschelkurs
Die Bundesregierung glaube aber, dass man besser mit dem Iran über diese Themen sprechen könne, wenn man im Abkommen bleibe. Das Atomabkommen nannte Merkel "alles andere als ideal".

"In aller Freundschaft": Diese Rolle übernimmt Isabel Varell
Zu ihrer neuen schauspielerischen Herausforderung äußert sich Varell wie folgt: "Ich freue mich sehr auf diese Mutterrolle". Maria Weber ( Annett Renneberg ) behandelt, der durch den ausgeprägten Redefluss von Linda schnell der Kopf schwirrt.

Fünf Sterne und Lega wollen EZB-Schuldenerlass für Italien
Der Leitindex der Mailänder Börse verlor im europäischen Vergleich überdurchschnittliche 0,8 Prozent. Das gehe aus einem Papier der beiden Parteien hervor, aus dem die "Huffington Post Italia" zitiert.

Unternehmen: Novartis-Chefjurist zieht Konsequenzen aus Vertrag mit Trump-Anwalt und geht
Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung von Novartis zollten Ehrat für seinen Rücktrittsentscheid "großen Respekt". Bundesrat Ignazio Cassis zeigte sich aber überrascht, dass die Unruhen auf den Gazastreifen beschränkt blieben.

Other news