Samsung: Galaxy S9 in Gold und Burgunder-Rot vorgestellt

Wer sich ein Samsung Galaxy S9 oder Galaxy S9 Plus kaufen möchte, hat aktuell die Wahl zwischen folgenden drei Farben: Midnight Black, Coral Blue und Lilac Purple. Mit Sunrise Gold kommt aber eine neue Ausführung auf den Markt, die uns optisch durchaus gefällt.

Während die Rückseite und der Rahmen farblich verändert wurden, bleibt die Front Schwarz.

Samsung bringt Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus in zwei neuen Farbvarianten auf den Markt, in Gold und Burgunder-Rot.

Die Flaggschiffreihe Galaxy-S im Laufe der Zeit mit neuen Farben auszustatten und damit neue Kaufanreize zu liefern wurde von Samsung schon in der Vergangenheit des Öfteren so oder so ähnlich durchgeführt. Damit will das Samsung die Verkaufszahlen der beiden Flaggschiffe wieder einmal ankurbeln. Unter anderem sind die Displays, die Kameras, der Akku und die Haptik unterschiedlich.

Related:

Comments

Latest news

Merkel erneuert USA-Kritik - betreibt aber auch Kuschelkurs
Die Bundesregierung glaube aber, dass man besser mit dem Iran über diese Themen sprechen könne, wenn man im Abkommen bleibe. Das Atomabkommen nannte Merkel "alles andere als ideal".

Medien: Slaven Bilic übernimmt die Eintracht
Slaven Bilic wurde als Spieler bei Hajduk Split bekannt, wechselte 1993 zum Karlsruher SC in die Bundesliga. Auf der Suche nach einem neuen Trainer scheint Eintracht Frankfurt mittlerweile fündig geworden zu sein.

STALKER 2 befindet sich bei GSC Game World in Entwicklung
Der recht hoch bewertete Ego-Shooter wurde 2007 veröffentlicht und gilt als der Vorläufer des modernen Open-World-Sandbox-Genres. Das dürfte auch bedeuten, dass wir in den kommenden ein oder zwei Jahren nicht viel vom neuen Projekt hören werden.

Premier League: Jürgen Klopp stürmt mit FC Liverpool auf Platz 4
Der ägyptische Fußball-Star Mohamed Salah vom Champions-League-Finalisten FC Liverpool hat die nächste Auszeichnung eingeheimst. Vizemeister Manchester United schlug am letzten Spieltag den FC Watford mit 1:0 (1:0) durch ein Tor von Marcus Rashford (34.).

Ex-Salzburg-Trainer übernimmt St. Gallen
Der 55-jährige Deutsche soll sich in der engeren Auswahl um die Nachfolge von Giorgio Contini gegen den St. Gemäss der Zeitung einigte sich Zeidler mit dem Fünften der Super League über einen Dreijahresvertrag.

Other news