Österreich erlaubt Verkauf in Apotheken

Ab Juni HIV-Test rezeptfrei für zuhause

Ab Anfang Juli soll er rezeptfrei in österreichischen Apotheken erhältlich sein. Innerhalb von 15 Minuten kann bestimmt werden, ob man HIV-positiv ist oder nicht. Das Gesundheitsministerium bestätigte heute einen entsprechenden Bericht der Salzburger Nachrichten.

Im Vorfeld war genau dieser Vertriebsweg der Streitpunkt. Lange sei diskutiert worden, ob nicht auch ein Verkauf in Drogeriemärkten infrage käme. Das hätte Experten zufolge die Hemmschwelle gesenkt. Doch die Entscheidung fiel auf die Apotheken. Auch der Vertrieb des Tests über das Internet wird in Österreich verboten. "Mit dem Ministerium ist vereinbart, dass wir als Ansprechpartner im Beipacktext genannt sind". Fragen will man über die Hotline beantworten. "Und dann besagt der Selbsttest, dass man HIV positiv ist?"

Wichtig zu beachten sei bei den Selbsttests auch das diagnostische Fenster.

Das Zeitfenster der Ansteckung muss also beachtet werden. Bei den Selbsttests kann eine Aids-Infektion etwa zwölf Wochen nach einer Ansteckung festgestellt werden. "Aber wenn nun jemand regelmäßig seinen Status in den Aidshilfen bestimmen lässt und zusätzlich die Selbsttests macht, ist das durchaus ein Konzept, das Sinn macht", erklärt der Obmann der Aids Hilfe Wien.

Hersteller des HIV-Tests soll, so mutmaßt die Regionalzeitung, das französischen Unternehmen "Autotest VIH" sein. Ein Preis für Österreich steht noch nicht fest. In Frankreich, wo es den Selbsttest bereits zu kaufen gibt, geht er für rund 30 Euro über die Ladentheke. Dafür genügt ein kurzer Stich in den Finger - und wenn nach der Wartezeit eine rote Linie im Kontrollfeld erscheint, ist man laut Schnelltest HIV-negativ.

Dass HIV und Aids nach wie vor ein wichtiges Thema sind, wird bei einem Blick auf die Statistik deutlich.

Laut Aidshilfe stieg die Zahl der Neudiagnosen im Jahr 2016 von 428 auf 447. In Österreich haben sich bisher bis zu 15.000 Menschen mit HIV infiziert. Zwei Drittel davon sind Männer.

Jeden Tag wird in Österreich mindestens eine neue HIV-Diagnose gestellt.

Bei einer frühen Diagnose und rechtzeitiger antiretroviraler Behandlung ist auch trotz der HIV-Infektion eine annähernd gleich hohe Lebenserwartung in guter Lebensqualität wie bei Nicht-Infizierten zu erwarten.

Related:

Comments

Latest news

"Call of Duty: Black Ops 4" - Erste Infos heute Abend
Der Livestream wird dafür genutzt um erste Informationen über das neue "Call of Duty" Spiel an die Öffentlichkeit zu tragen. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, darunter die offizielle Facebookseite von "Call of Duty" .

P&R fehlen eine Million Container
Ihre Forderungen können die Anleger derweil erst nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens anmelden, die für Juli erwartet wird. Haben Vermittler die P&R-Anleger nicht vor den Risiken gewarnt, dürften sie sich schadensersatzpflichtig gemacht haben.

Microsoft bringt Xbox Adaptive Controller für Xbox One und Windows 10 PC
Diese ergänzen beliebige andere Eingabegeräte, mit denen der Controller durch USB-Ports und 3,5-mm-Schnittstellen verbunden wird. Der Adaptive Controller soll sich sowohl an der Konsole Xbox One als auch an Windows-10-PCs nutzen lassen.

Take-Two - Keine Neuankündigungen auf der E3 2018
Dies würde zumindest erklären, warum auf eine Präsentation im Zuge der diesjährigen E3 im Juni verzichtet wird. Take -Two - Interactive machte jetzt klar: Von ihrer Seite aus wird es keine Neuankündigungen geben.

Buffon verkündet Abschied von Juventus Turin
Der Torhüter kündigte auf einer Pressekonferenz an: "Das Spiel am Samstag wird mein letztes für Juventus sein. In seinen 17 Jahren absolvierte Buffon über 650 Spiele für Juventus und prägte eine äußerst erfolgreiche Ära.

Other news