Verdacht bei Rapids Kuen bestätigt sich

Andreas Kuen absolvierte insgesamt nur 20 Pflichtspiele für Rapid

Im gleichen Spiel hatte sich auch Rapids Mittelfeldspieler Andreas Kuen einen Kreuzbandriss (links) zugezogen. Der 23-Jährige zog sich am Sonntag im Schlager gegen Salzburg (1:4) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.

Kuen, der bereits mehrere Knieverletzungen zu überstehen hatte, kam im Sommer 2015 von Wacker Innsbruck zu Rapid. Bereits am Dienstag wird er jedenfalls von Dr. Auch deshalb hat er es für die Grün-Weißen nur auf 20 Pflichtspiel-Einsätze gebracht. Die Verletzung könnte Kuen einen Strich durch die Rechnung machen.

Related:

Comments

Latest news

Atom: Staats- und Regierungschefs der EU beraten über Iran-Deal
Diese hatte der Iran für den Verzicht auf die Fortführung seines militärischen Atomprogrammes versprochen bekommen. Die Rede ist sogar von einer Militärregierung und einem General der Revolutionsgarden als Nachfolger Rouhanis.

Deutschland einigt sich mit Daimler und Telekom im Toll-Collect-Streit
Scheuer sagte: "Nach 14 Jahren Schiedsverfahren konnten wir uns mit den Mautbetreibern Daimler und Telekom einigen". Derzeit bewerben sich vier Konsortien um den neuen Mautauftrag, der ein Volumen von 12 Milliarden Euro haben soll.

Uni zahlt 500 Mio. Dollar an Missbrauchsopfer von Ex-Turnarzt
Forderungen gegen den US-Turnverband (USA Gymnastics) und andere verwickelte Individuen seien hiervon nicht berührt. Damit legt die Universität, bei der Nassar angestellt war, einen Rechtsstreit mit Klägerinnen außergerichtlich bei.

"Bachelor in Paradise" Es wird heiter bis HEISS!
Während die Frauen euphorisch sind und den 36-Jährigen herzlich begrüßen, hält sich die Freude bei den Männern in Grenzen. Und auch die anderen Ladys haben die Qual der Wahl - und mit so mancher Entscheidung hätte vorher wohl keiner gerechnet.

Rapid reist zum Papst nach Rom
Zudem sei es schön, dass man damit auf einen obersten kirchlichen Würdenträger treffe, der auch als großer Freund des Fußballsports bekannt sei.

Other news