Lange Staus an Pfingsten: Diese Autobahnen sind besonders gefährdet

Stau_in_NRW

In den Wochen nach den bis zum 25. Mai dauernden Pfingstferien komme es allerdings zu erheblichen Einschränkungen auf den Autobahnen rund um Köln. "Ab Freitag geht es bereits rund um die Ballungsräume sowie auf den üblichen Reiserouten in Richtung Süden los", erklärt Christian Ebner vom ASFINAG Verkehrsmanagement in einer Aussendung. Der Freitag vor Pfingsten ist traditionell einer der staureichsten Tage. Urlauber auf dem Weg ins Pfingstwochenende müssen vor allem im Süden des Landes bis in die Abendstunden mit vollen Autobahnen rechnen. Ähnlich wird es wohl auch zu Beginn der diesjährigen Pfingstferien am Freitag und Samstag sein.

Detaillierte Informationen zu Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen in Deutschland und dem europäischen Ausland finden sich hier. Vor allem zu Stoßzeiten kann es hier zu langen Staus kommen. Auch auf den Fernstraßen zu den kroatischen Küsten braucht man am Wochenende sehr viel Geduld.

Dieses Wochenende erwartet uns das lange Pfingstwochenende und für viele Autofahrer bedeutet dies kühlen Kopf bewahren. Zu hören ist der Reise- und Urlauberservice in den Verkehrsnachrichten der langjährigen Partnersender Bayern 1 und Bayern 3 sowie im Raum München auf Radio Gong 96,3, Radio Arabella, 106.4 Top FM sowie 95,5 Charivari, in Ingolstadt über Radio IN, rund um Miesbach und Bad Tölz über Radio Alpenwelle, in Rosenheim und Region über Radio Charivari und im Raum Traunstein/Berchtesgadener Land über die Bayernwelle Süd-Ost.

Auf der A7 zwischen Flensburg und Hamburg werden nach Angaben des ADAC einige Baustellen den Verkehr behindern. Allerdings werden nicht nur Menschen aus OWL auf den Straßen unterwegs sein: Baden-Württemberg und Bayern starten in zweiwöchige Pfingstferien; Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen haben nach Pfingstmontag einen weiteren Tag schulfrei. Lediglich für Freitagnachmittag werde mit stärkerem Reiseverkehr gerechnet, wie die Landesbehörde mitteilte. Dessen 7,3 Kilometer langer Abschnitt zwischen dem Kreuz München Nord und der Anschlussstelle Aschheim/Ismaning wird derzeit achtspurig ausgebaut. Außerdem wird auf der A59 bei Düsseldorf sowie auf der A45 bei Hagen gearbeitet.

Auf dem südlichen Kölner Autobahnring sind in den kommenden Wochen mehrere Baumaßnahmen geplant, die voraussichtlich für Verkehrsbehinderungen sorgen.

Erst am Freitagabend soll sich die Lage auf den Straßen entspannen.

Die meisten Arbeiten sind witterungsabhängig und könnten deshalb möglicherweise noch verschoben werden.

Related:

Comments

Latest news

Tödlicher Unfall bei Sonsbeck (NRW) Lkw an Betonpfeiler zermalmt
Zeugen des Unfalls werden gebeten sich an das Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 zu wenden. Während die Zugmaschine auf der Seite liegen blieb, rutschte der Anhänger noch gegen die Mittelschutzplanke.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news