Verbale Entgleisung Donald Trump bezeichnet Migranten als "Tiere"

US-Präsident Donald Trump hat illegale Einwanderer als Tiere bezeichnet

Trump selbst hat seine Äußerungen verteidigt. Jedoch nicht lange. Nun hat der US-Präsident wieder einmal den Vogel abgeschossen und in einer Pressekonferenz eine mehr als bedenkliche Wortwahl bezüglich illegaler Immigranten gewählt. Viele von ihnen hindern wir daran.

Und er sagte weiter: "Das sind keine Menschen, das sind Tiere". Keine Tiere, keine Kriminellen, keine Drogendealer, keine Vergewaltiger.

Donald Trump hat abgeschobene Migranten als "Tiere" bezeichnet: Bei einem Treffen mit mehreren Sheriffs aus dem US-Bundesstaat Kalifornien sagte der US-Präsident über eine Gruppe abgeschobener Zuwanderer, diese seien "keine Menschen". Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

"Ride of Silence": In Gedenken an tote Radfahrer
Letztes tragisches Beispiel ist die kürzlich an der Osterstraße durch einen LKW getötete 33-jährige Radfahrerin. Mehrere Hundert Radfahrer haben sich zum "Ride of Silence" in Hamburg getroffen.

Guardiola verlängert bis 2021
Trainer Pep Guardiola bleibt Manchester City erhalten: Er hat seinen Vertrag beim englischen Fußballmeister bis 2021 verlängert. Zuvor feierte der Starcoach beim FC Barcelona (2008 - 2012) und beim FC Bayern München (2013 - 2016) große Erfolge.

Other news