Wie ein Brautpaar: Heidi Klum und Tom Kaulitz posieren in Cannes

Heidi Klum und Tom Kaulitz in Cannes

Überraschung. Schon bei ihrer Ankunft in Cannes fragten sich alle, ob sie erstmalig auch gemeinsam über den Red Carpet flanieren würden.

Der Tokio-Hotel-Gitarrist erschien ebenfalls überraschend elegant. Die Bühne dafür boten die Filmfestspiele in Cannes. Umarmungen, Händchen halten und jede Menge Spaß inklusive.

Nach dem grossen Schaulaufen veröffentlichte die Model-Mama einen Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account, der sie und Kaulitz schwer verliebt zeigt.

Klum postete auf Instagram ein Foto von sich und Tom Kaulitz - die beiden sehen glatt so aus, als seien sie direkt vom Traualtar zur Gala gekommen. Klum kommentierte das Bild mit einem kleinen, aber doch vielsagenden Herz. Für ihre treuen Followers definitiv Grund genug, um darüber zu spekulieren, ob Heidi und Tom sich heimlich das Jawort geben haben.

Das Versteckspiel hat endlich ein Ende: Heidi Klum (44) hat bei der amfAR-Gala im Rahmen des Filmfests ihre neue Liebe offiziell gemacht - und Lover Tom Kaulitz (28) erstmals mit auf den roten Teppich genommen! Doch was sagt sein Bruder Bill dazu? Mehr Geschwister-Liebe geht echt nicht!

Related:

Comments

Latest news

Schlechter Scherz oder ernste Bewerbung? Otto will ins Dschungelcamp
Der Komiker führte weiter aus: "Sonst kann es schon schwierig werden, wenn er sich ständig fragen muss: Mag man mich als Menschen oder weil ich der Sohn von Otto bin".

US-Senat bestätigt CIA-Chefin
Seit 1985 arbeitete Haspel in verschiedenen Positionen des US-Geheimdienstes auf der ganzen Welt, unter anderem in London. Sie soll Mike Pompeo nachfolgen, der nach der Entlassung von Rex Tillerson inzwischen zum Außenminister aufgestiegen ist.

Favre wird laut "kicker" neuer Trainer
Zum neuen Trainer sagte der Geschäftsführer, dessen Name werde bekannt gegeben, "wenn der richtige Zeitpunkt gekommen" sei. Dass bereits alles unter Dach und Fach ist, deutete BVB-Klubboss Hans-Joachim Watzke am Mittwoch bei "Sport 1" an.

Österreich erlaubt Verkauf in Apotheken
Hersteller des HIV-Tests soll, so mutmaßt die Regionalzeitung, das französischen Unternehmen "Autotest VIH" sein. Dass HIV und Aids nach wie vor ein wichtiges Thema sind, wird bei einem Blick auf die Statistik deutlich.

Kurios: 4.500-Dollar-iPhone-X mit Solarzellen auf der Rückseite
Neuestes Accessoire des Herstellers ist eine 4.500 Dollar teure Variante des Apple iPhone X mit integriertem Solarlader. Inklusive Case wiegt das iPhone X dann übrigens 260 Gramm und ist damit merklich schwerer als ohne Case (170 Gramm).

Other news