Referendum in Irland: Abtreibungsbefürworter erreichen Zweidrittel-Mehrheit

Auf den Straßen Irlands wird gefeiert. Das strenge Abtreibungsgesetz wird gelockert

"Was wir heute sehen, ist der Höhepunkt einer stillen Revolution, die in Irland in den vergangenen 10 bis 20 Jahren stattgefunden hat", sagte Varadkar dem Sender 'RTE'.

Die Regierung von Ministerpräsident Leo Varadkar kündigte an, bis Ende des Jahres ein neues Abtreibungsgesetz verabschieden zu wollen, wonach Schwangerschaftsabbrüche bis zur zwölften Woche legal sind.

Irland hat eines der restriktivsten Abtreibungsgesetze in der Europäischen Union (EU).

Befürworterinnen und Befürworter des Rechtes auf Abtreibung brachen in Jubel aus, als in den Auszählungszentren in der Hauptstadt Dublin die Zwischenergebnisse des Referendums verkündet wurden. Die 71-jährige Ailbhe Smyth von der Bewegung "Zusammen für ein Ja" sagte, die Volksabstimmung sei "ein großer Sieg" und das Zeichen für einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel, der noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre: "Wir haben endgültig mit der Vergangenheit gebrochen, was für viele Frauen wirklich schwer war". In der Innenstadt von Dublin versammelten sich Tausende Menschen, um das Ergebnis zu feiern; vielerorts wurde getanzt und gesungen. Wer dagegen verstößt, kann mit bis zu 14 Jahren Gefängnis bestraft werden.

Eine entsprechende Verfassungsänderung sei am Freitag in einer Volksabstimmung von 68 Prozent der Iren gutgeheißen worden, geht aus einer Wählerbefragung des Instituts IPSOS für die "Irish Times" hervor.

Beim Referendum über eine Streichung des strikten Abtreibungsverbots in der irischen Verfassung zeichnet sich eine hohe Beteiligung ab. "Wir sind kein rückwärtsgewandtes Land mehr, wie die Kirche das wollte", sagte die 53-jährige Blumenverkäuferin Catherine Claffey am Samstag. Selbst nach einer Vergewaltigung, Inzest oder bei einem kranken Fötus ist in Irland ein Schwangerschaftsabbruch untersagt. "Das zeigt, wie fortschrittlich wir sind".

Seit 2013 sind Abtreibungen nur in seltenen Fällen erlaubt, wenn das Leben der Mutter in Gefahr ist. In Umfragen hatten die Befürworter einer Lockerung ebenfalls zuletzt vorne gelegen, viele Stimmberechtigte galten allerdings auch noch als unentschieden. Auch in anderen Ländern - etwa in den Niederlanden - lassen Irinnen abtreiben. Das Referendum sei nun eine "Chance" für eine ganze Generation. Es gab keine Verletzte.

Die irische Bevölkerung ist gespalten, die Kampagne wurde sehr emotional geführt. Einer Nachwahlbefragung zufolge hat eine breite Mehrheit in dem Referendum über ein Ende des strengen Abtreibungsverbotes für die Liberalisierung der Gesetze gestimmt. Anders als vor dem Referendum 1983 hielt sich die katholische Kirche diesmal zurück - mehrere Skandale um Kindesmissbrauch hatten den Einfluss der in Irland einst übermächtigen Institution zuletzt schwinden lassen.

Über dem Europapark in Rust stiegen kurz nach 18 Uhr schwarze Rauchwolken auf.

Das langsame Abrücken von den strengen Gesetzen in den Jahrzehnten danach war eng mit den Namen von Frauen verbunden, die besonders unter diesen Gesetzen zu leiden hatten. Mellet brachte den Fall vor die UN-Menschenrechtskommission, welche die Angelegenheit als Verstoß gegen die Grundrechte einstufte. Schwangerschaftswoche starb. Eine Abtreibung war ihr untersagt worden.

Auf zwölf entlegenen Atlantik-Inseln begann die Abstimmung bereits am Donnerstag, die Wahllokale auf dem Festland sollten bis zum späten Freitagabend geöffnet bleiben.

Related:

Comments

Latest news

DSGVO: Instapaper streicht in Europa temporär die Segel
Bei Instapaper können die Nutzer interessante Artikel und Webseiten speichern, um sie später (oder nie) zu lesen. Die Bestimmungen der EU-Grundverordnung ( DSGVO ) greifen nach zweijähriger Übergangsfrist von Freitag (25.

3nach9: Angelo Kelly ärgert seine Geschwister
Wenn die Alben irgendwo hinter denen seiner Geschwister versteckt seien, nehme er sie nach vorne. Angelo Kelly und sein Sohn Gabriël hatten ihren ersten gemeinsamen TV-Talkshow-Auftritt.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news