Im ersten Halbjahr: Tesla Model 3 kommt 2019 nach Europa

Tesla verlässt sich sich bei der Produktion auf deutsches Know-how

Palo Alto. Wann rollt das Tesla Model 3 zu den europäischen Händlern? Im Falle der in den USA äußerst einflussreichen Tester von Consumer Reports zeigte sich der Tesla-Chef aber dankbar: "Danke Consumer Reports für das hervorragende kritische Feedback", twitterte er. Das Model 3 ist Teslas erstes Auto, das auch für eine breitere Käuferschicht erschwinglich sein soll. Auch Fahrer in Asien sollen dann das Model 3 bekommen, schrieb Musk in einer Antwort auf eine Frage bei Twitter .

Eine Version mit Rechtslenker etwa für Großbritannien oder Japan solle zur Jahresmitte 2019 fertig sein. Zuletzt nannte das Unternehmen lediglich allgemein das Jahr 2019 als Startzeitpunkt für das dritte Modell im Portfolio, mit dem Tesla zum Massenhersteller aufsteigen will. Laut Musk hat das Verbrauchermagazin bei seinen Tests frühe Einheiten des seit Mitte 2017 produzierten Model 3 eingesetzt, bei neueren Fahrzeugen seien Qualität und Fahrkomfort deutlich besser. Die Marke von 5000 Fahrzeugen pro Woche soll nun Ende Juni erreicht werden. Einen Euro-Preis für den Wagen gibt es bisher nicht. Musk zufolge rentiert sich die Basis-Variante erst ab höheren Stückzahlen in der Produktion.

Related:

Comments

Latest news

Minister Heil will Arbeitslosengeld ausweiten - Union murrt
Berlin - Arbeitnehmer sollen nach dem Willen von Sozialminister Hubertus Heil schneller Arbeitslosengeld bekommen können. Bisher war dies nur einen Monat nach Ende der Qualifizierung möglich, künftig sollen es mindestens drei Monate sein.

Keine Einigung in Sicht: Drohender Handelskrieg zwischen Europa und den USA
Bereits ab dem morgigen Freitag könnten die Amerikaner Stahl- und Aluminiumimporte aus der EU mit höheren Einfuhrzöllen belegen. Mit den beiden Nachbarländern verhandelt die USA gerade über die Fortsetzung des gemeinsamen Freihandelsabkommens Nafta.

Prinz Harry und Meghan Markle geben Geschenke zurück: Danke, aber nein danke
Die Sachen, im Wert von acht Millionen Euro, wurden jetzt wieder an die Absender zurückgeschickt. Dass sie die Geschenke nicht behalten, ist aber keineswegs ein böse gemeinter Affront.

Reformprozess voranbringen: Bundespräsident Steinmeier besucht die Ukraine
Die Unternehmensanteile an der ausführenden Projektgesellschaft werden vom russischen Energieriesen Gazprom gehalten. Ende März wurde eine Baugenehmigung für Nord Stream 2 von Deutschland und im April von Finnland erteilt.

Einbruch bei TV-Star Mareile Höppner: Die Diebe kamen mit Axt!
Mit blutverschmierten Händen seien sie dann auch noch weiter zu den Nachbarn gezogen und wollten dort einbrechen. Auf frische Luft wird im Hause Höppner nach diesem Schreck wohl erst einmal verzichtet werden.

Other news