Balingen: Arbeitslosigkeit in der Region geht im Mai ungewöhnlich stark zurück - Balingen

Am Bau sind Fachkräfte dringend gesucht im Landkreis Cham

Im Mai 2018 wurden im Landkreis Biberach 2.283 Arbeitslose gezählt. Die aktuelle Arbeitslosenquote im Landkreis Biberach beträgt 2,0 Prozent. Zum Mai des Vorjahres ist die Zahl der Arbeitslosen beim Jobcenter jedoch um 154 Personen gesunken, was einer Verringerung um 11,9 Prozent entspricht. Das sind 440 weniger als im April, und 7,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Das sind 75 Personen oder 1,2 Prozent weniger als im April und 683 Personen oder 9,9 Prozent weniger als im Mai 2017. Die Arbeitslosenquote liegt damit in Neuburg-Schrobenhausen bei 1,6 Prozent. In Wuppertal meldeten sich im Mai 3500 Personen neu oder erneut arbeitslos und auf der anderen Seite konnten 3856 Personen ihre Arbeitslosigkeit beenden. Nach Angaben der Agentur für Arbeit gibt es allerdings - zumindest rein quantitativ - für fast jeden Arbeitslosen eine Stelle. Das ist ein Rückgang um 168 Personen oder 1,8 Prozent im Vergleich zum Vormonat.

Die Zahl der Neueinstellungen liege zwar unter der des vergangenen Jahres, teilte Schmidt mit; die Zahl der Arbeitslosmeldungen aus Beschäftigung heraus habe aber noch stärker abgenommen. Aktuell sind noch 895 Stellen offen, ein Plus von 18 Prozent zum Vorjahr.

Der Arbeitslosenbestand verringerte sich im Vergleich zum Vormonat um 5,4 Prozent.

Bei der Agentur für Arbeit lag die Zahl der Arbeitslosen im Mai bei 875, das waren 55 weniger als im April und 82 oder 8,6 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Göppingen waren im Mai 11932 Stellen beim gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter zur Besetzung gemeldet, also eine mehr als im April. "Wir haben so wenig Arbeitslose wie seit 26 Jahren nicht mehr: Im Mai 1992 waren es 6981 Menschen".

Die Unterbeschäftigung lag im Kreis Merzig-Wadern im Mai mit 3.360 Personen um 515 unter dem Vorjahresniveau. Wie außergewöhnlich derzeit die Lage am Arbeitsmarkt ist, verdeutlicht Auch mit einem Blick in die Arbeitsmarkthistorie. Verstärkt gesucht werden Fachkräfte in den Metall- und in den Maschinenbauberufen. "Mit einer Ausbildung im Gepäck bietet der Arbeitsmarkt in der Region hervorragende Einstellungs- und Karrierechancen", ist Auch überzeugt.

Related:

Comments

Latest news

"ESC"-Star ist kaum wiederzuerkennen: Komplettverwandlung bei Conchita Wurst"
Conchita Wurst und Herbert Föttinger während einer Darbietung im Rahmen der Eröffnung des Life Ball 2018 im Wiener Rathaus. Wurst führte durch den Abend und feierte mit Co-Moderator Herbert Föttinger sogar eine "Bühnenhochzeit".

US-Aufseher erklären Deutsche-Bank-Tochter zu Problemfall
Die daraus resultierende Lehman-Pleite war ein Auslöser für die anschließende Finanzkrise, die weltweit für Verwerfungen sorgte. Die Deutsche Bank und die Citigroup, zwei der drei Underwriter der ANZ, erklärten, sie rechneten damit, angeklagt zu werden.

Boris & Lilly Becker: Bitteres Drama um ihren Sohn
Gerade die Kinder leiden unter dieser Situation, darum ist es so wichtig, dass es zu keinem Rosenkrieg kommt. Und vor allem die temperamentvolle Lilly Becker genoss ihr Luxus-Leben in London in vollen Zügen.

Lebensmittel-Warnung: Petersilie mit Bakterien - Iglo ruft DIESE Waren zurück!
Bei der Untersuchung einer Probe aus der Charge seien Verotoxin bildende Escherichia coli (VTEC) gefunden worden. Eine einwandfreie Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher stehen für iglo an erster Stelle.

Roboterwagen-Firma von GM erhält Milliarden für Taxi-Service - Bits + Bytes
Denn zu Beginn werden selbstfahrende Autos eher im Taxi-Bereich eingesetzt werden und nicht an Privatpersonen verkauft. Geldgeber für den Traditionskonzern aus Detroit ist der "Vision"-Investitionsfonds des Technologiekonzerns Softbank".

Other news