Missing Melania: First Lady der USA zeigt sich erstmals nach 24 Tagen

TOPSHOT-US-POLITICS-TRUMP-MILITARY

US-First Lady Melania Trump (48) wird ihren Mann Donald nicht zu den internationalen Gipfeltreffen der kommenden Wochen begleiten. Eine Operation, von der wenig bekannt ist. Niemand, der so richtig irgendwas weiß. Sie war am 10. Mai das letzte Mal öffentlich aufgetreten, als sie gemeinsam mit Donald Trump drei aus Nordkorea zurückkehrende US-Amerikaner auf einem Flughafen willkommen hieß. Eine solche Fotogelegenheit lässt man sich eigentlich nicht entgehen.

Anschließend twitterte Melania Trump selbst mehrere Fotos des Empfanges im Weißen Haus.

Eine neue Wendung nahmen die Spekulationen dann in der Nacht zu Montag.

Ob das die Spekulationen beenden wird?

Dass eine First Lady so lange unsichtbar bleibt, ist ungewöhnlich. Die atemlos interessierte Öffentlichkeit der sozialen Medien hielt das nicht davon ab, Art und Verlauf des Eingriffs mit allen möglichen Spekulationen aufzuladen. Ein Streifzug durch das wilde Reich der Fantasie: Melania Trump habe jetzt endgültig die Nase voll vom lieblosen Ehemann. Aber die gängigste Klatsch und Tratsch Erklärung war: vor dem Hintergrund diverser Geschichten über Donald Trumps Affären täten auch seiner Frau ein paar Tage Auszeit gut. Für all diese Phantasmen gibt es keinerlei Beleg, aber sehr viel Energie. Vielleicht sei sie schon längst tot. Ihr Teil des Weißen Hauses gilt als diskret und verschwiegen. Um die Ehe soll es Berichten zufolge aus vielen Gründen nicht zum Besten stehen. Entsprechende Hinweise wurden von Twitter und anderen Gerüchtemaschinen sofort verschluckt, aufgesogen und eingewoben in die große, wärmende Decke aus Hörensagen, Herumdeuten und Verschwörung.

Und natürlich gibt es einen Hashtag, um all das zu bündeln.

Related:

Comments

Latest news

Helene Fischer lüftet das Höschen-Geheimnis um "Flieger" - Panorama
Er bezog sich vermutlich auf eine österreichische Topliste, in den deutschen Beerdigungs-Charts taucht der Song nicht auf. Mittlerweile ziert der freizügige Schnappschuss sogar das Cover ihrer neuen Platte " Flieger - The Mixes".

Raumfahrt: Alexander Gerst ins All gestartet
Auch ein auf Sprachbefehle hörender Roboter ist mit an Bord - mit dem Projekt "Cimon" testet das DLR künstliche Intelligenz. Mai 2014 startete er als Bordingenieur in seiner wissenschaftlichen "Blue Dot"-Mission für sechs Monate auf die ISS ".

Lilly Becker: Trennung tut "so unglaublich weh"
Einen neuen Partner an ihrer Seite kann sich das Model aber ersteinmal nicht vorstellen: "Mit Männern bin ich erstmal durch. Ich habe eigene Ideen, die ich ausprobieren möchte, und werde mir die Projekte genau ansehen, die man mir anbietet".

Beschluss der EU-Kommission: Vergeltungszölle gegen USA kommen im Juli
Sefcovic sprach von einer "angemessenen Antwort auf die einseitige und illegale Entscheidung der USA ". Die Strafabgaben werden ab Juli in Kraft treten, sagte EU-Vizekommissar Maros Sefcovic .

Sarah Lombardi ist wieder in festen Händen
Auf Social Media gibt sie bekannt: Sie ist wieder in festen Händen und bekommt dafür jede Menge positives Feedback! Mit wem hält Sarah Lombardi da Händchen? Ein bedeutender Hinweis ist das Tattoo auf dem Unterarm des jungen Mannes.

Other news