Diesel-Skandal: Audi muss 60.000 Diesel-Autos zurückrufen

Audi muss weltweit 60.000 Fahrzeuge zurückrufen

Infografik: Dicke Luft in deutschen Großstädten Nach den über Audi gemeldeten "Auffälligkeiten" an der Software, die für die Steuerung des Abgasverhaltens des Fahrzeugs verantwortlich ist, sieht sich jetzt das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) dazu veranlasst, Audi zu einem Rückruf aufzufordern. Wie das Amt in seiner Mitteilung schreibt, wurde "bei der Überprüfung der Fahrzeugtypen Audi A6 und A7 3.0 Liter Diesel Euro 6 (.) unzulässige Abschalteinrichtungen festgestellt". Diese muss nun entfernt werden. Weltweit muss der Hersteller aus Ingolstadt weitere 60 000 Wagen in die Werkstatt holen. Anfang Mai waren die Abschaltvorrichtungen für die Abgasreinigung bei den Diesel-Varianten der Oberklasse-Typen A6 und A7 bekanntgeworden. Die Ingolstädter VW-Tochter hatte schon vor einem Monat die Auslieferung neuer Fahrzeuge dieser Typen gestoppt.

Das KBA hat am 4. Juni einen verpflichtenden Rückruf für die in Deutschland zugelassenen 33 000 Fahrzeuge eingeleitet, wie das Bundesverkehrsministerium am Mittwoch in Berlin mitteilte. In den betroffenen Modellen war eine illegale Abschaltvorrichtung in der Motor-Software entdeckt worden. Zuvor hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet.

Related:

Comments

Latest news

Sarah Biasini schockiert über Romy Schneider Film 3 Tage in Quiberon
Das Schlimme an dem Film sei, dass er ihre Mutter als Alkoholikerin darstelle. " 3 Tage in Quiberon " ist ein solcher Streifen. Ihrer Meinung nach ist ihre Mutter in dem Film falsch dargestellt worden und er habe einige unwahre Stellen.

Modedesignerin Kate Spade wurde tot in ihrer Wohnung aufgefunden
Anfang der 90er-Jahre startete sie die Handtaschen-Marke unter dem Namen Kate Spade und eröffnete im Stadtteil Soho eine Boutique. Weltweit betrieb das Unternehmen zuletzt rund 300 Läden, der Umsatz lag 2016 bei 1,38 Milliarden Dollar (1,18 Milliarden Euro).

Lilly Becker: Trennung tut "so unglaublich weh"
Einen neuen Partner an ihrer Seite kann sich das Model aber ersteinmal nicht vorstellen: "Mit Männern bin ich erstmal durch. Ich habe eigene Ideen, die ich ausprobieren möchte, und werde mir die Projekte genau ansehen, die man mir anbietet".

Reaktion auf US-Zölle: EU verhängt ab Juli Strafzölle auf US-Produkte
Die Regierung in Peking soll angeboten haben, das Volumen der Importe aus den USA um 70 Milliarden Dollar zu erhöhen. Die USA haben mit neuen Zöllen auf Stahl- und Aluminiumprodukte einen Handelsstreit vom Zaun gebrochen.

Kanye West feiert Album-Veröffentlichung mit Party
Ob bei ihm tatsächlich eine bipolare Störung festgestellt wurde, bestätigte West in dem Interview nicht ausdrücklich. Eine solche bipolare Störung kann zu extremen Stimmungsschwankungen zwischen Depression und Manie führen.

Other news