Hornbach führt sechste Urlaubswoche für Mitarbeiter ein

Baumarkt-Kette Hornbach legt beim Urlaub vor

Die Baumarktkette führt in Österreich nämlich die sechste Urlaubswoche ein. "Über 1.600 Beschäftigte profitieren davon", so Hornbach-Österreich-Chef Stefan Goldschwend. Weiters will das Unternehmen das Einstiegsgehalt aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 1750 auf 1820 Euro erhöhen. Derzeit liegt das Mindestgehalt im Handel bei 1.586 Euro brutto für Vollzeitbeschäftigte. "Gerade im Handel ist die Chance auf die Erreichbarkeit der 6". Jene Mitarbeiter, die noch kein Jahr für Hornbach arbeiten, bekommen die Extrawoche dann, wenn sie ihre einjährige Firmenzugehörigkeit feiern. "Urlaubswoche sehr gering", so Anderl. Anderl hoffe, dass möglichst viele Unternehmen diesem Beispiel folgen werden.

Arbeitnehmervertreter haben die leichtere Erreichbarkeit der sechsten Urlaubswoche schon lange als Forderung in den Kollektivvertragsverhandlungen. Derzeit haben Arbeitnehmende in Österreich erst nach 25 Arbeitsjahren rechtlichen Anspruch auf eine sechste freie Woche - eine hohe Hürde ob der schneller wechselnden Arbeitsverhältnisse.

Die deutsche Hornbach-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 4,1 Mrd. Euro umgesetzt, um 5 Prozent mehr als im Jahr davor.

Related:

Comments

Latest news

Umgehung von US-Sanktionen: ZTE muss eine Milliarde Dollar Strafe zahlen
Das US-Handelsministerium machte nun geltend, dass ZTE bei den Verhandlungen und danach falsche Angaben gemacht habe. US-Zulieferern wie Qualcomm und Intel wurde für sieben Jahre verboten, Bauteile oder Software an ZTE zu verkaufen.

Pippa Middleton bestätigt Schwangerschaft - warum sie mehr Glück hat als Kate
Aber sie fühle auch, wie ihr regelmäßiges Training ihren Körper für Schwangerschaft, Geburt und die Phase danach stärke. Anders als die Frau von Prinz William leide sie aber nicht an unguten Nebeneffekten der Schwangerschaft.

Handelsstreit: Mexiko verhängt Zölle gegen US-Stahl- und Agrarprodukte
Die USA, Kanada und Mexiko verhandeln derzeit über eine Modernisierung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (Nafta). Der Präsident bevorzuge inzwischen getrennte Verhandlungen mit den beiden Handelspartnern, sagte er Fox News.

Missing Melania: First Lady der USA zeigt sich erstmals nach 24 Tagen
Ein Streifzug durch das wilde Reich der Fantasie: Melania Trump habe jetzt endgültig die Nase voll vom lieblosen Ehemann. Ob das die Spekulationen beenden wird? Dass eine First Lady so lange unsichtbar bleibt, ist ungewöhnlich.

Robbie Williams flieht aus brennendem Hotel in London
Stars wie Liam Neeson, Helen Mirren, Morgan Freeman oder auch Christoph Waltz gehen in dem Hotel laut "Sun" ein und aus. Ob Menschen in dem 12-stöckigen Gebäude eingeschlossen waren, war zunächst nicht bekannt.

Other news