Val Kilmer kehrt mit Tom Cruise in "Top Gun 2" zurück

Der Hollywoodstar hatte vorige Woche ein Foto vom ersten Drehtag für "Top Gun: Maverick" auf Instagram veröffentlicht. Geht offenbar auch in der Fortsetzung nicht.

Was schon länger vermutet wurde, wird nun Wirklichkeit: An der Seite von Tom Cruise wird Val Kilmer erneut als Pilot "Iceman" in "Top Gun 2" zu sehen sein. Das Studio Paramount will den Action-Streifen im Juli 2019 in die Kinos bringen.

In Tony Scotts Blockbuster "Top Gun" spielte Val Kilmer 1986 den großen Rivalen von Tom Cruise' Figur Pete "Maverick" Mitchell.

Die Dreharbeiten zur "Top Gun"-Fortsetzung laufen bereits". Jetzt scheint auch klar zu sein: Nicht nur Tom Cruise fliegt wieder, sondern auch Iceman. Joseph Kosinski ("Oblivion") führt Regie.

Schon in einem Jahr soll der neue "Top Gun"-Streifen in den Kinos anlaufen". Der Regisseur nahm sich 2012 das Leben.

Related:

Comments

Latest news

Starkoch und Fernsehstar Anthony Bourdain ist tot
Nach verschiedenen Stationen in New Yorker Restaurants führte er dort das französische Restaurant Brasserie Les Halles . Bekannt wurde Bourdain durch sein Buch "Geständnisse eines Küchenchefs: Was Sie über Restaurants nie wissen wollten".

Mord an Susanna: Ali B. soll Tat gestanden haben
Denn Susanna F. ist tot - die 14-Jährige wurde möglicherweise noch am selben Abend ermordet und anschließend verscharrt. In den folgenden drei Tagen wurde nach dem Hinweis intensiv der unübersichtliche Bereich in Erbenheim durchkämmt.

Häftling nach Kardashian-Besuch bei Trump freigelassen
In dem Statement des Weißen Hauses hieß es nämlich: "Frau Johnson hat die Verantwortung für ihr vergangenes Verhalten akzeptiert". Kardashian hatte von Johnsons Fall aus sozialen Medien erfahren und begonnen, sich für die Frau zu engagieren.

Andreas Gabalier hat "Hulapalu" für Jogi Löw umgeschrieben!
Matzes Paraderolle als "Franz Beckenbauer" brachte ihm den Ehrentitel Comedy-Kaiser ein. Andreas Gabalier ist ein Österreicher mit Leib und Seele.

Aue im DFB-Pokal gegen Bundesligist
Die erhofften ganz großen Kracher wie Bayern oder Dortmund blieben den beiden Teams aus Sachsen-Anhalt aber verwehrt. Auch die BSG Chemie Leipzig hat mit Jahn Regenburg einen Zweitligisten zu Gast.

Other news