Erster Trailer zu "Halloween"-Sequel verspricht blanken Horror"

Laurie Strode sieht sich wieder mit Myers konfrontiertBild Universal

40 Jahre nach dem Original kommt 2018 eine "Halloween"-Fortsetzung mit Original-Laurie Jamie Lee Curtis und Killer Michael Myers ins Kino".

Der neue Halloween ist als direkte Fortsetzung des ersten Films geplant und wird alle weiteren Teile und die beiden Reboots ignorieren.

Der erste Trailer zu Halloween 2018 ist nun endlich da und Michael Myers zieht wieder eine Blutspur hinter sich her.

"Halloween"-Fans können es kaum noch erwarten". Produziert wird "Halloween" von der bekannten Horror-Schmiede Blumhouse Productions ("Get Out", "The Purge"-Reihe)".

Dafür kehrt sogar die damalige Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis für ein letztes Gemetzel zurück und Michael Myers-Erfinder und Regisseur John Carpenter ist sowohl als Produzent an Bord, als auch als Komponist der Filmmusik. Die Chance erhält sie, als ein Gefangenentransport verunglückt und Myers tatsächlich entkommen kann.

Für das Drehbuch zu diesem neusten Film zeichneten David Gordon Green und Danny McBride verantwortlich, die sich dabei ein paar Freiheiten nahmen. Am Jahrestag des Massakers scheint sich die Geschichte mit ebenso viel Blut wie damals zu wiederholen.

Die Geschichte von "Halloween" setzt 40 Jahre nach den Geschehnissen im Originalfilm von 1978 an. Der Original-Cast ist am Film beteiligt. Dafür wird sich Scream Queen Jamie Lee Curtis ein letztes Mal als Laurie Strode ihrem Erzfeind Michael Myers entgegenstellen.

Related:

Comments

Latest news

G7-Abschlusserklärung: Trump zieht Zustimmung zurück
Zu den G-7-Staaten gehören neben den USA die Länder Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada und Japan. Die führenden westlichen Industrienationen bilden keine Einheit mehr, sie werden in der Handelspolitik zu Gegnern.

Eurojackpot-Spieler aus RLP gewinnt 4,7 Millionen Euro
Er muss sich seinen Gewinn mit vier weiteren Teilnehmern teilen, drei davon aus Deutschland, einer aus Ungarn. Bei der Ziehung des Eurojackpot lag ein Lausitzer Tipper richtig und sahnte 4,7 Millionen Euro ab.

Ingolf Lück gewinnt "Let's Dance"
Ingolf Lück und Tanzmeisterin Ekaterina Leonova zeigen Tango und Quickstep, Judith Williams und Erich Klann Paso doble und Salsa. Bei der elften Staffel gingen seit März insgesamt 14 Prominente und Fernsehsternchen an den Start.

Lebend begrabenes Baby nach Stunden aus Erdloch gerettet
Es werde untersucht, ob es sich um einen versuchten Kindsmord handele oder ob die Frau das Baby für tot gehalten habe. Das kleine Mädchen wurde auf die Neugeborenen-Intensivstation eines Krankenhauses in Cuiaba eingewiesen.

UNO - Abstimmung über deutsche Bewerbung um nicht-ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat
Joschka Fischer, ein Vorgänger Westerwelles als Außenminister, wurde von "Scham für das Versagen unserer Regierung" ergriffen. Im neuen Koalitionsvertrag heißt es nun: "Für die Zukunft streben wir einen ständigen Sitz der Europäischen Union an".

Other news