Irak - Feuer in Lagerhalle mit Stimmzetteln der Parlamentswahl

Irak Bagdad Aus einem von vier Lagerhäusern in der sich Urnen mit abgegebenen Stimmen der umstrittenen Irak Wahl befinden steigt bei einem Brand Rauch auf

Das berichtet unter anderem das Staatsfernsehen unter Berufung auf einen Sprecher des Innenministeriums.

Feuerwehrleute versuchten, den Brand zu löschen. Auf im Internet kursierenden Bildern war dichter Rauch über Gebäuden zu sehen. Die Aufnahmen konnten zunächst nicht auf Echtheit überprüft werden.

Seit der Wahl vor rund einem Monat gibt es Streit um Stimmenfälschungen. Es blieb zunächst unklar, ob Stimmzettel verbrannten.

Ministerpräsident Haidar al-Abadi hatte am Dienstag erklärt, bei der Wahl habe es "gefährliche Verstöße" gegeben. Erst am Mittwoch hatte das Parlament beschlossen, die Stimmen per Hand neu auszuzählen. Dafür waren Richter ausgewählt worden, sie sollten die Auszählung anstelle der Wahlkommission überwachen.

Nach dem Brand in einem Lager mit ausgefüllten Stimmzetteln im Irak sind vier Menschen festgenommen worden. Für ihn scheint klar, dass hinter dem Feuer ein Anschlag steckt.

"Das war ein vorsätzlicher Akt, ein geplantes Verbrechen, das den Betrug und die Wahlmanipulation verschleiern sollte", sagte Parlamentschef Salim al-Jabouri.

Ende Mai hatte die Wahlkommission wegen Unregelmässigkeiten bereits die Ergebnisse aus mehr als 1000 Wahllokalen für ungültig erklärt.

Das Feuer in Bagdad brach am Sonntag aus und erfasste eine Lagerhalle, in der sich Wahlurnen und Stimmzettel der Parlamentswahl befanden.

Related:

Comments

Latest news

Geiselnehmer in Paris festgenommen
Die Zeitung "Le Parisien" und der Radiosender France Bleu sprachen sogar von drei Geiseln, darunter eine Schwangere. Ein bewaffneter Mann hatte laut Sicherheitskräften im zehnten Stadtbezirk Menschen in seine Gewalt gebracht.

Queen feiert Geburtstag - Herzogin Meghan erstmals dabei | Stars
Ebenso wie die Neu-Herzogin war auch die Frau von Prinz Charles vor ihre Ehe mit dem Thronfolger schon einmal verheiratet. Harry hatte den Sport-Wettbewerb für verwundete Soldaten, der 2014 das erste Mal in London stattfand, ins Leben gerufen.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news