Überraschung in Seoul: Südkorea will Trumps Ankündigung zum Manöver-Stopp klären

Überraschung in Seoul: Südkorea will Trumps Ankündigung zum Manöver-Stopp klären

Singapur Donald Trump und Kim Jong Un treffen in Singapur direkt aufeinander.

In ihrer gemeinsamen Gipfelerklärung bekannten sich Trump und Kim zu einem "robusten" Frieden auf der koreanischen Halbinsel, an dem sie arbeiten wollten. Kim sei ein sehr talentierter Mann, erklärte Trump.

Das US-Verteidigungsministerium hat die Ergebnisse des Nordkorea-Gipfels begrüßt, sich aber nicht zur Zukunft gemeinsamer Manöver der USA mit Südkorea geäußert.

Mogherini lobte außerdem die "Führung, Weisheit und Entschlossenheit" des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in.

Trotz aller berechtigten Kritik an den beiden Staatsführern müsse man festhalten: "Ehre, wem Ehre gebührt".

"Den Weg der Diplomatie zu gehen, ist oft eine Herausforderung, aber es ist immer lohnend", betonte Mogherini. Ziel bleibe die völlige, überprüfbare und unumkehrbare nukleare Abrüstung der koreanischen Halbinsel. Weiter erklärte Trump: "Ein ehrenwerter Verhandler". Es sollten amerikanische und internationale Inspekteure zum Einsatz kommen. Trotz Aussage von Trump gab er an, dass es aktuell keine derartigen Pläne gibt.

Bis vor wenigen Monaten tauschten Kim und Trump noch heftige Beschimpfungen aus, bis hin zur Drohung mit dem Einsatz von Atomwaffen. Auch zeigte der US-Präsident in der ihm eigenen Art mit dem Daumen nach oben. Der Teufel stecke indes im Detail, fügte er hinzu. Kim sprach von dem Beginn einer neuen Ära nach einem historischen Treffen.

Die Gespräche sollten nun im bewährten Sechser-Format fortgesetzt werden, forderte Rjabkow. Die USA hätte viele Möglichkeiten, um die Sanktionen durchzusetzen - auch gegen Russland, China und Südkorea.

Die USA und Nordkorea wollen auf eine "anhaltende und stabile" Friedenslösung für die koreanische Halbinsel hinarbeiten. Trump hatte Kim mit einem eigens produzierten Video an die Möglichkeiten erinnert, die eine Öffnung Nordkoreas und eine friedliche Integration in die Weltgemeinschaft eröffnen können.

Dieses Aufeinandertreffen wurde vielerorts mit Spannung erwartet, in der Nacht zum Dienstag deutscher Zeit war es dann soweit: In Singapur trafen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump aufeinander - um die Wogen zu glätten. "Die Führer Nordkoreas und der Vereinigten Staaten haben sich erfolgreich getroffen und positive Ergebnisse erzielt", hieß es in einer Mitteilung des Pekinger Außenministeriums am Dienstag. Kim gibt vor, dass seine Raketen mit Atomsprengköpfen das US-Festland treffen können. Trump sagte bei seiner Pressekonferenz nach dem Gipfel: "Wir werden die Kriegsspiele beenden, womit wir eine riesige Menge Geld sparen werden". An Kim werde man sich als historische Person hinsichtlich Sicherheit und Wohlstand erinnern.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Geldpolitik - EZB beendet Anleihenkäufe - Zins unverändert
Angestrebt wird Preisstabilität bei einer Teuerungsrate von knapp unter zwei Prozent - weit genug entfernt von der Nullmarke. Im Mai stieg die Jahresinflationsrate im Euroraum nach einer ersten Schätzung des Statistikamtes Eurostat auf 1,9 Prozent.

Netflix "verfilmt" Minecraft und Stranger Things wird zum Spiel
Hier kann der Verlauf der Geschichte von den Zuschauern per Fernbedienung gesteuert werden. Den Anfang machten Kinderfilme bzw. -serien.

Stiftungsgelder veruntreut? Justiz verklagt Trump auf 2,8 Millionen Dollar
Zudem leitete sie ein Verfahren ein, um die Trump Foundation unter richterlicher Aufsicht auflösen zu lassen. Die Ermittlungen gegen die Trump Foundation hatten bereits unter Underwoods Vorgänger Schneiderman begonnen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news