Unsportlichen Geste - Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger

Belgien_Panama

Während der Zugabe streckte er bei der Liedzeile "I did this for free" ("Ich habe dies umsonst gemacht") demonstrativ den Mittelfinger seiner linken Hand in die Kamera.

Am späten Donnerstagnachmittag blickte die ganze Welt nach Moskau: In der russischen Hauptstadt wurde die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 eröffnet.

In den sozialen Netzwerken wurde spekuliert, der britische Künstler könne auf Kritik aus der Heimat an seinem Auftritt in Russland reagiert haben. Das russische Internetportal "lenta.ru" vermutete, Williams habe den Russen den Finger gezeigt.

Die Eröffnungsfeier wurde weltweit live übertragen und von hunderten Millionen Fans geschaut. Er versprach seinen Fans eine "unvergessliche Show" - hat er auf höchst zweifelhafte Weise geschafft.

Offenbar ein Signal an diejenigen, die Williams dafür kritisiert hatten, dass er sich für diesen Auftritt vom russischen Präsidenten Wladimir Putin einspannen lässt.

Auch Englands diskutierfreudiger Ex-Fußballstar Gary Lineker (57) ging auf die provokante Geste des Popstars ein, wollte sich aber nicht an den Spekulationen über die Motive beteiligen. "Diese WM-Eröffnungsfeier war genauso Müll wie alle anderen. Fangt mit dem Fußball an", schrieb Lineker auf Twitter. Er soll seine Seele an Russland verkauft haben.

Vor dem Vergleich zwischen Russland und Saudi-Arabien hatte Popstar Robbie Williams bei der kurzen Eröffnungsfeier für eine stimmungsvolle Einstimmung auf das Großereignis gesorgt. Im zweiten Spiel der Gruppe A treffen am Freitag (14.00 Uhr MESZ) in Jekaterinburg Ägypten und der zweimalige WM-Champion Uruguay aufeinander.

Der britische Pop-Star gab bei der großen Zeremonie einige seiner größten Hits zum Besten.

Related:

Comments

Latest news

Geldpolitik - EZB beendet Anleihenkäufe - Zins unverändert
Angestrebt wird Preisstabilität bei einer Teuerungsrate von knapp unter zwei Prozent - weit genug entfernt von der Nullmarke. Im Mai stieg die Jahresinflationsrate im Euroraum nach einer ersten Schätzung des Statistikamtes Eurostat auf 1,9 Prozent.

Eklat bei WM-Eröffnungsfeier: Robbie Williams hält Mittelfinger in die Kamera
Sein Auftritt dauert nur vier Songs - doch mit denen wird Robbie Williams nicht bei der Eröffnung der Fußball-WM in Erinnerung bleiben.

Dortmund: Mario Götze sagt Hochzeitsfeier ab
Dabei war offenbar schon alles geplant: Die Luxus-Finka war gemietet, Menü und Getränke ausgewählt, die Einladungen verschickt. Doch nun hat Mario Götze offenbar völlig überraschend die Hochzeitsfeier mit Ann-Kathrin Brömmel auf Mallorca abgesagt.

Ende eines Dauerdisputs - Griechenland und Mazedonien verständigen sich im Namensstreit
Ivanov habe nicht über den künftigen Staatsnamen Nord-Mazedonien sprechen wollen, erklärte die Regierung am Mittwoch in Skopje. Am kommenden Wochenende soll die Vereinbarung der beiden Länder in der griechischen Grenzstadt Prespa unterzeichnet werden.

Hajo Seppelt: ARD-Dopingexperte fährt nicht zur WM
Wie die " Tagesschau " berichtet, habe die ARD diese Entscheidung nach einem Gespräch mit Außenminister Heiko Maas getroffen. ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt wird nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland reisen.

Other news