BND-Spionage in Österreich - "Das Ausmaß der Überwachung war ein Enormes"

Der deutsche Bundesnachrichtendienst hat Österreich ausspioniert

Wien - Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) soll zwischen 1999 und 2006 systematisch die Telekommunikation zentraler Einrichtungen in Österreich überwacht haben. Ausspähen unter befreundeten Staaten sei nicht akzeptabel und würde auf Dauer das gegenseitige Vertrauen beeinträchtigen, sagte van der Bellen bei einer Pressekonferenz in Wien.

Schon der Auftritt war ungewöhnlich: Nach einer Krisensitzung der österreichischen Regierung traten in der Wiener Hofburg Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Kanzler Sebastian Kurz gemeinsam vor die Presse.

Mauern, schwärzen, schweigen Der BND muss nach diversen Skandalen für Lauschaktionen im Ausland um Erlaubnis bitten. Kurz verlangte Sicherheit, dass die Aktionen des BND danach beendet worden seien und dass möglicherweise gespeicherte Daten gelöscht würden.

Die Erkenntnisse zum BND seien zwar im Grundsatz nicht neu, aber die Details seien irritierend, erklärten die Politiker. Dabei wurden offenbar Telefone und Emails ins Visier genommen. Nun zeige sich: "Das Ausmaß der Überwachung war ein enormes". Tausende Ziele waren im Visier: Ministerien, Firmen, internationale Organisationen, islamische Einrichtungen, berichtet der "Standard". Die Frage sei, "ob der BND über seine Zielaufgaben hinaus auch Wirtschaftsspionage in Österreich betrieben hat, um Deutschland einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen", so die Zeitung.

Related:

Comments

Latest news

Brüssel: EU verhängt einstimmig Strafzölle gegen USA
Sie reagieren damit auf Zölle auf europäische Stahl- und Aluminiumeinfuhren, die US-Präsident Donald Trump jüngst verhängt hat. Sie sind so konzipiert, dass sie in etwa den Schaden ausgleichen würden, der der EU durch die US-Zölle entstehen dürfte.

Ewan McGregor spielt Hauptrolle in "Shining"-Fortsetzung"
Wie die US-Branchenportale " Variety " und " Hollywood Reporter " berichten, wird der Brite die Hauptrolle übernehmen. Jack Nicholson spielt darin den Familienvater Jack Torrance , der im entlegenen Overlook Hotel dem Wahnsinn verfällt.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news