Offizielle Kriminalitätszahlen in Deutschland sind falsch | Politik — Trump auf Twitter

Merkel und Seehofer Union vertagt Asylstreit

Auch in den USA hatten Medien und Internetnutzer ihm die wahren Zahlen vorgehalten: Tatsächlich war die Kriminalität in Deutschland 2017 auf ihrem tiefsten Stand seit 1992.

US-Präsident Donald Trump hat deutschen Behörden indirekt vorgeworfen, einen Anstieg der Kriminalitätsrate im Zusammenhang mit der Zuwanderung von Migranten und Flüchtlingen zu verschweigen. "Die Kriminalität in Deutschland ist um zehn Prozent gestiegen, seitdem Migranten hineingelassen worden sind (die Behörden wollen über diese Verbrechen nicht berichten)", schrieb Trump.

Trump gab in seinem brisanten Tweet nicht an, auf welcher Grundlage seine Äußerung fußt. Seine Ausführungen beendete Trump mit dem Hinweis an sein eigenes Land: "Be smart America!" Dumm nur für Trump, dass sich das so nicht belegen lässt. Rechnet man die rein ausländerrechtlichen Verstöße heraus, ergibt sich demnach ein Minus von 5,1 Prozent.

►Aber: Ausländer (ohne deutschen Pass) sind gemessen an ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung (rund 12 Prozent) weit überproportional unter den Tatverdächtigen vertreten - mit 34,8 Prozent (2016: 40,8 %). Besonders deutlich sank die Zahl der Wohnungseinbrüche und Taschendiebstähle, und zwar um jeweils rund 23 Prozent.

Trumps Behauptungen über einen starken Anstieg der Kriminalität entsprechen allerdings nicht den Tatsachen. "Wir sehen dort leicht positive Entwicklungen", sagte Merkel am Dienstag nach einem Treffen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Bundesregierung nördlich von Berlin.

Bereits am Montag hatte Trump, der aufgrund des brutalen Vorgehens gegen Migranten an der mexikanischen Grenze unter Druck steht, Deutschland ins Visier genommen.

Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes (BKA) sind die Straftaten in Deutschland seit 2015 sogar zurückgegangen. Die Deutschen wendeten sich gegen ihre Regierung, schrieb er auf Twitter. Die Kriminalität in Deutschland nimmt zu. Die Europäer hätten den Fehler gemacht, Millionen Menschen aufzunehmen, die ihre Kultur deutlich veränderten. "Wir wollen nicht, dass das, was mit der Einwanderung in Europa passiert, uns passiert!" warnte der US-Präsident.

Kinder und Erwachsene protestieren in Miramar, US-Bundesstaat Florida, gegen die Praxis der US-Behörden, die Kinder illegaler Einwanderer beim Grenzübertritt von deren Eltern zu trennen. Die Kritik ist auch aus den Reihen von Trumps Republikanischer Partei inzwischen massiv angeschwollen.

Trump selbst weist den oppositionellen Demokraten die Schuld für die von ihm selbst und seinem Justizminister Jeff Sessions eingeführte Praxis zu. Menschen, die illegal in die USA gelangen wollten, müssten festgenommen werden. Die meisten Kinder würden zudem ohne Eltern ankommen.

Related:

Comments

Latest news

Polen erwacht zu spät und verliert gegen Senegal
Auch danach fanden die Polen kaum ein Mittel und wurden immer heftiger von ihren 15 000 Fans auf den Tribünen ausgepfiffen. Spielgestalter Krychowiak schlug einen Ball von allen guten Geistern verlassen hoch zurück in die eigene Hälfte.

40-Jähriger vom Sarg seiner Mutter erschlagen
In einem Online-Video war zu sehen, wie die Leiter wackelte und der Sarg schließlich mitsamt Sargträgern zu Boden stürzte. Die Gruppe versuchte dabei, den Sarg der Frau über eine Leiter auf einen sogenannten Lakkian-Turm zu heben.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news