Cockpit bricht Verhandlungen mit Ryanair ab

Ryanair Boeing 737-800

Dass sich Ryanair vor wenigen Monaten erstmals mit Gewerkschaften an einen Tisch setzte, galt als revolutionär für den Ultra-Billigflieger.

Die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat die Tarifverhandlungen mit dem irischen Billigflieger Ryanair abgebrochen.

Pünktlich zu den Sommerferien droht ein Piloten-Streik!

Die Unternehmensvertreter hätten sich in den Verhandlungen extrem unkooperativ gezeigt und seien zuletzt auch nicht mehr zu vereinbarten Gesprächsterminen erschienen, sagte ein Sprecher der VC am Mittwoch in Frankfurt. Der Airline droht zur Hauptreisezeit ein längerer Streik.

Nächste Woche müsse noch der VC-Vorstand formal über den Schritt entscheiden, dann könnten die gewerkschaftlich organisierten deutschen Ryanair-Piloten bis Ende Juli über einen Streik abstimmen, sagte Schmitt. Das Unternehmen äußerte sich zunächst nicht zu dem Konflikt. Die irischen Piloten haben eine entsprechende Urabstimmung bereits begonnen und wollen diese bis zum 3. Juli abschließen.

Ob Piloten aus weiteren Ländern sich dem Streik anschließen, blieb offen. Die jeweils nationalen Gewerkschaften stehen untereinander im Kontakt und wollen auch einen gemeinsamen europäischen Regelungsrahmen erreichen. Wichtige Basen in Deutschland sind unter anderem Berlin-Schönefeld, Frankfurt, Weeze und Hahn.

Einen ersten Warnstreik hatte die VC kurz vor Weihnachten gestartet. Damals konnte Ryanair alle bestreikten Maschinen mit Ersatzmannschaften starten lassen.

Ryanair hatte im vergangenen Herbst aus Pilotenmangel erhebliche Schwierigkeiten beim Abfliegen seines Flugplans und musste schließlich rund 20.000 Verbindungen streichen. "Wir hoffen, dass Ryanair wieder an den Verhandlungstisch zurückkehrt".

Related:

Comments

Latest news

Salmonellen: Aldi, Lidl und Co. müssen Bio-Eier zurückrufen - Wirtschaft
Bei Personen mit einem gesunden Abwehrsystem klingen die Beschwerden in der Regel nach einigen Tagen von selbst wieder ab. Eine Salmonellen-Erkrankung verursacht Durchfall, ist also ein typische Lebensmittelinfektion.

Dortmund: Darmbakterien gefunden: Iglo ruft Tiefkühl-Kräuter mit Petersilie zurück
Der Grund für den Rückruf sind Verotoxin bildende E.coli-Bakterien, die bei einer Untersuchung der Petersilie gefunden wurden. Es könne zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen, teilt das Unternehmen mit.

Weltraumarmee: Trump will mit "Space Force" das Weltall erobern
Er sei daher nun hier , um das Pentagon mit der Bildung von "Space Forces" (zu deutsch: Weltraum-Streitkräfte) zu beauftragen. Bislang besteht die US-Armee aus fünf Teilen: der Luftwaffe, der Marine, der Marineinfanterie, dem Heer und der Küstenwache.

Die Bachelorette 2018: Das ist neu in der fünften Staffel
Klein war bereits Anfang des Jahres als Kandidatin bei "Der Bachelor " dabei, konnte aber das Herz von Daniel Völz (33) nicht erobern.

Jose Gimenez rettet Uruguay: 1:0-Erfolg gegen Ägypten
Die favorisierten Südamerikaner belohnten sich nach einer lange Zeit matten Darbietung in Jekaterinburg erst in der Schlussphase. Mit einem weiteren Sieg am nächsten Mittwoch kann Uruguay wohl zum dritten Mal nacheinander ins WM-Achtelfinale einziehen.

Other news