Ariana Grande und Pete Davidson sind verlobt

Arianas & Petes Geturtel Seth Rogen ist total genervt

"Yo Mann, du hast mir Hoffnung gegeben", sagte der Mann zum Verlobten von Ariana Grande.

Ariana Grande (24) hat sich mit Pete Davidson (24) verlobt. Das bestätigte der Schauspieler und künftige Bräutigam am Mittwoch (Ortszeit) in der "Tonight Show" von Moderator Jimmy Fallon. Kein Wunder also, dass die Aufregung umso größer ist, wenn zwei Prominente ihre anstehende Hochzeit bekanntmachen. Davidson antwortete: "Habe ich aber doch gemacht". Davidson grinste, zeigte sich dann allerdings auch irritiert über die euphorischen Reaktionen: "Ich fühle mich, als hätte ich einen Wettbewerb gewonnen, das ist schon etwas krank", sagte er. "Warum kümmert es die Leute? Der Präsident versucht sich selbst zu begnadigen, sollten wir uns nicht darum kümmern?", so der Schauspieler, der zum Ensemble der Comedyshow "Saturday Night Live" gehört. Was aber klar ist: Die beiden scheinen sich gesucht und gefunden zu haben.

Related:

Comments

Latest news

Netflix gibt ESC-Komödie bei Will Ferrell in Auftrag | Boulevard
Mit dem Schauspieler arbeitete Steele erst kürzlich bei der toylen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle zusammen. Den Berichten zufolge kam Ferrell die Idee zu dem Film bei seinem Besuch des diesjährigen ESC in Lissabon.

EU warnt vor Handelskrieg - US-Minister: Handelspartner sollen "schmerzhaftes Umfeld" spüren
Trump prüft deshalb nun die Verhängung von zusätzlichen Zöllen auf Autos aus europäischer Produktion. Die Zahlungen werden auf eine Reihe von Produkten wie Jeans, Erdnussbutter oder Motorräder fällig.

WM 2018 - Eigentor und Elfmeter: Rohr verliert mit Nigeria
Minute musste der Innenverteidiger nach einem Ellbogenschlag sogar wegen Nasenblutens behandelt werden. Kroatiens Luka Modric (links) freut sich mit Teamkollege Ante Rebic über den getroffenen Elfmeter.

Sophie Gradon: Love Island-Kandidatin mit 32 Jahren gestorben
Welche Umständen zum Tod der erst 32-jährigen Sophie Gradon geführt haben, ist bisher noch unklar. Und auch ihre Fans können nicht glauben, dass sie ihren Star nie wieder im TV bewundern können.

"Skyfall"-Regisseur Sam Mendes dreht Kriegsfilm"
In diesem Jahr traten die USA den Alliierten im Ersten Weltkrieg bei und schickten Soldaten auf europäischen Boden. Die Dreharbeiten sollen im April 2019 beginnen, in die Kinos kommt der Film laut Plan bereits im Dezember 2019.

Other news