Deutsche Lkw-Maut gilt nun auch auf allen Bundesstraßen

Ab 1. Juli 2018 gilt die Mautpflicht für Lkw auch auf sämtlichen Bundesstraßen

Seit Mitternacht muss die Lkw-Maut in Berlin wie in ganz Deutschland für Fahrten auf allen Bundesstraßen gezahlt werden. Das bringe Lärm und Straßenschäden mit sich, erklärte Sprecher Thorsten Bullerdiek. Zehntausende Unternehmen sind betroffen.

Bislang galt die Mautpflicht für Lkw nur auf Autobahnen und einem kleinen Teil des Bundesstraßen-Netzes. Seit Sonntag wird für Laster ab 7,5 Tonnen jedoch auf allen 39.000 Kilometern der Bundesstraßen die Gebühr fällig. Damit hat sich die Strecke, auf denen Lkw-Fahrer und Speditionen zahlen müssen, mehr als verdreifacht - von 15.000 auf 52.000 Kilometer, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Das sind rund 2,5 Milliarden Euro mehr als bisher. Da etwa acht Prozent der Bundesstrassen in der Regie der jeweiligen Länder liegen, bekommen sie den entsprechenden Einnahme-Anteil.

Toll-Collect-Chef Hanns-Karsten Kirchmann sagte, die Ausweitung unter laufendem Betrieb habe gezeigt, wie flexibel das Mautsystem ist. Der Betreiber schaltete dafür in seinem System ein Streckenmodell mit 140 000 Tarifabschnitten aktiv, das auch kurzfristige Änderungen wie Baustellen abbildet. Überwacht wird die Maut von mobilen Kontrollen des Bundesamts für Güterverkehr.

Die Speditionsbranche erwartet höhere Belastungen durch zusätzliche Kosten. Generell bleiben Fahrzeuge von Straßenreinigung und Winterdienst mautfrei - nicht aber Müllwagen und Fahrzeuge für die öffentliche Strom-, Gas- und Wasserversorgung. Die Bundesregierung rechnet dagegen nicht damit.

Zur Zukunft des Lkw-Mautsystems stehen in naher Zukunft weitere wichtige Entscheidungen an. Dann sollen die Anteile - vorübergehend für sechs Monate - an den Bund gehen. Noch in diesem Jahr soll ein neuer Betreiber den Zuschlag bekommen, der dann ab 1. März 2019 den Mautbetrieb übernimmt.

Related:

Comments

Latest news

USA - Fatih Akin verfilmt Stephen Kings Feuerkind
Pauli-Kneipe " Der Goldene Handschuh " kennenlernte und die Leichenteile in seiner Mansardenwohnung in Hamburg-Altona aufbewahrte. Auftraggeber ist unter anderem das Studio Universal Pictures , bestätigte seine Agentin einen Bericht des "Hollywood Reporter" .

Geschichte Bundespräsident Weißrussland Deutschland:Steinmeiers Weißrussland-Reise wegen Flugzeugpanne verzögert
Bundespräsident Steinmeier hat vor seinem Besuch in Weißrussland die Bedeutung der Erinnerung an die NS-Verbrechen hervorgehoben. Abertausende Menschen seien im Wald von Blagowschtschina erschossen oder in eigens dafür gebauten Lastwagen vergast worden.

Dieter Bohlen: Kommt Pietro Lombardi in die "DSDS"-Jury?"
Einer, der mit einem Instagram-Video ganz schön für Spekulationen sorgt, ist ausgerechnet " DSDS "-Urgestein Dieter Bohlen ". Seitdem ist viel passiert und Pietro Lombardi landet als Sänger regelmäßig Charthits, die seine Fans verzücken.

Merkel kämpft: "Migration kann Schicksalsfrage Europas werden"
Dies könne nur zusammen mit der UN-Flüchtlingsorganisation UNHCR und der Internationalen Organisation für Migration geschehen. Von sieben Punkten einer gemeinsamen EU-Migrationspolitik seien nur noch zwei strittig, gibt sich die Kanzlerin optimistisch.

Dawanda schließt - Etsy will Kunden übernehmen
Von dem Aus sind auch 150 Festangestellte betroffen, für sie hat das Unternehmen ein Abfindungspaket geschnürt. Beide Unternehmen teilten am Samstag mit, sie hätten eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

Other news