Filmstar Terence Hill kommt in die Lichtburg nach Essen

Essen. Filmstar Terence Hill kommt am 23. August nach Essen. In der deutschen Fassung wird daraus "Mein Name ist Somebody" - in Anlehnung an Hills Hit "Mein Name ist Nobody".

Nicht zufällig erinnert schon der Titel des Roadmovies an die größten Erfolge von Terence Hill. Bud Spencer, Hills jahrelanger Haudrauf-Partner in diversen italienischen Buddy-Komödien verstarb am 27. Juni 2016.

Terence Hill sonnt sich in der Wüste, prügelt mit der Bratpfanne auf seine Gegner ein, braust mit dem Motorrad durch die Landschaft und im Hintergrund läuft Westernmusik: Im Trailer zu "Mein Name ist Somebody: Zwei Fäuste kehren zurück" präsentiert sich Terence Hill (eigentlich Mario Girotti), wie seine Fans ihn kennen. Es ist sein erster Film seit neun Jahren und der erste, seit sein langjähriger Freund und Schauspielkollege Bud Spencer gestorben ist.

Somebody "Il mio nome è Thomas" (mein Name ist Thomas) heißt der Film im Original. Zu den bekanntesten Filmen gehören "Vier Fäuste für ein Halleluja" und "Zwei Missionare". Als er die junge Lucia (Veronica Bitto) aus den Fängen zweier Schurken rettet, ist es mit der erwünschten Ruhe aber vorbei. Trotz aller Umstände und Schwierigkeiten, die Lucia verursacht, erkennt Thomas etwas Entscheidendes: Die Erfüllung des Lebens, die er sucht, findet er nicht in der Einsamkeit der Wüste.

Terence Hill hat angekündigt zur Deutschlandpremiere zu kommen. Stattfinden soll sie in der Essener Lichtburg.

Related:

Comments

Latest news

Kurz vor Konzert in Berlin: Beyoncé muss zum Notarzt!
Passanten hätten beobachtet, wie Nannys Babysachen aus dem Kofferraum eines Vans geholt haben. Ihr gegenüber ein lässiger Jay-Z, seine Angebetete bewundernd.

Wirtschaft, Handel & Finanzen: Eurozone: Inflation steigt auf zwei Prozent - Kerninflation fällt
Sie hat in der Vergangenheit regelmäßig auf die schwache Kernrate verwiesen und damit ihre extrem lockere Geldpolitik begründet. Gleichzeitig will sie für günstige Finanzierungsbedingungen sorgen, um die Wirtschaft anzuschieben.

Merkel: Anderswo registrierte Migranten in "Ankerzentren"
Die Rücküberstellung nach dem sogenannten Dublin-Verfahren gelinge heute aus Deutschland nur in etwa 15 Prozent der Fälle. Die Kanzlerin hatte die Koalitionspartner nach dem Gipfel am Freitagabend in getrennten Telefonaten informiert.

Neu ab Juli: Mehr Rente, mehr Maut, mehr Rechte im Urlaub
Im Westteil der Republik gibt es ein Plus von 3,22 Prozent, in den neuen Bundesländern steigen die Altersbezüge um 3,37 Prozent. Schmerzmittel wie Aspirin oder Ibuprofen, die ohne Rezept in der Apotheke erhältlich sind, bekommen einen neuen Warnhinweis.

WAZ: Thyssenkrupp und Tata besiegeln Stahlfusion
Juni) treffen, um das von Vorstandschef Heinrich Hiesinger angestrebte Bündnis mit dem indischen Konzern Tata zu besiegeln. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen Thyssenkrupp Tata Steel B.V. soll seinen Sitz in den Niederlanden haben.

Other news