Netta Barzilai könnte ESC-Titel verlieren

Netta Barzilai

Ein bekanntes Lied soll als Vorbild gedient haben. Die Universal Music Group wirft ihnen vor, bei dem White Stripes-Lied "Seven Nation Army" abgekupfert zu haben.

Eine "vorläufige Klarstellung", die weitreichende Konsequenzen haben könnte: Gelangen die Organisatoren des ESC nämlich zum Schluss, dass es sich bei "Toy" nicht um Original handelt, können sie Netta Barzilai im Nachhinein disqualifizieren und Israel den Sieg aberkennen.

Ein entsprechender Brief sei vor zwei Wochen bei Doron Medalie und Stav Beger eingegangen. Dabei gehe es weder um Melodie noch um den Text, sondern lediglich um Ähnlichkeiten im Rhythmus.

Ofer Menahem, der Manager der israelischen Sängerin Netta Barzilai, die im Mai mit ihrem Song "Toy" den Eurovision Song Contest in Portugal gewonnen hatte, bestätigte den Eingang des Briefes.

Schon im März hatte die israelische Tageszeitung "Haaretz" geschrieben, der Song erinnere an den Hit, der zum Evergreen bei Fußballfans geworden ist. Die Nachrichtenseite "ynet" berichtet, dass einer der beiden Komponisten in den nächsten Tagen nach Los Angeles fliegen werde, um eine Lösung im Streit zu finden.

Israelische Medien schrieben, sollten nachweislich zumindest Teile von "Toy" abgekupfert sein, könne das die Ausrichtung des Song Contests 2019 in Israel gefährden.

Die Europäische Rundfunkunion als Veranstalter des Eurovision Song Contests äußerte sich zunächst nicht zu dem Thema.

Related:

Comments

Latest news

Amazon Prime Day dauert heuer 36 Stunden
Mehr als eine Million Prime-Deals in 36 StundenAmazon wird den Prime Day zum vierten Mal nacheinander durchführen. Da will der Händler dann wieder mit (vermeintlichen) Schnäppchen beim Kunden punkten.

Rewe, Lidl und Edeka verbannen immer mehr Plastikprodukte
Auch bei Getränken und Speisen zum Mitnehmen strebt die Supermarktkette an, auf Besteck und Trinkhalme aus Plastik zu verzichten. Sie gehörten außerdem zu den Artikeln, die weltweit am häufigsten als Müll an Stränden angeschwemmt werden.

Opel: Entwicklungszentrum-Teilverkauf geplant?
Die Opel-Mutter Peugeot Citroën ( PSA ) erwägt offenbar einen Teilverkauf des Forschungs- und Entwicklungszentrums von Opel . Ende Mai hatten sich Unternehmen und Arbeitnehmer auf eine Beschäftigungssicherung bis einschließlich Juli 2023 geeinigt.

Tina Turners Sohn gestorben
Die Sängerin erreichte die Nachricht, kurz, nachdem sie in Paris die Armani-Show bei der Fashion Week besucht hatte. Das sollte keine Mutter durchmachen müssen: Tina Turner , 78, verarbeitet gerade einen schrecklichen Verlust.

Zehntausende demonstrieren in Wien gegen Zwölf-Stunden-Tag - Wirtschaft
Am generellen 8-Stunden-Tag und der 40-Stunden-Woche solle aber nicht gerüttelt werden, versichert die Regierung. Es war die erste derartige Großdemonstration seit dem Amtsantritt von Bundeskanzler Sebastian Kurz Ende 2017.

Other news