Fussball-WM 2018 live: Russland gegen Kroatien im Liveticker

Die Roten Teufel feierten nach dem 2:1-Sieg vor der Kurve

Moskau | Nimmt Gastgeber Russland die Euphorie auch mit in das Viertelfinale?

Sotschi - Bei der Fußball-WM in Russland hat Kroatien den Gastgeber Russland im Elfmeterschießen mit 4:3 bezwungen. "Die Sbornaja hat ein Wunder vollbracht". "Wir wollen den Fans jetzt einfach Freude bereiten und noch weiter kommen". "Ich hoffe, dass die wichtigsten Spiele noch vor uns liegen", sagte Coach Tschertschessow. "Und wir glauben ernsthaft daran". Die Mannschaft um Captain Luka Modric und Ivan Rakitic ist selbstbewusst, das Umfeld ebenso, die Fans in der Heimat sowieso. Deshalb wird seit dem ersten WM-Tag von der Wiederholung des Coups von 1998 geredet.

Kroatien konnte sich im Achtelfinale gegen Dänemark durchsetzen und sicherte sich so seinen Platz im Viertelfinale. "Wir haben unsere Ziele, wir haben unsere Mission - und das haben wir auch für morgen", sagte Tschertschessow. "Keiner wird uns dort (in Sotschi) mögen". Und der Mann von Real Madrid blickte "sicherheitshalber" noch etwas weiter in die Zukunft. "Als Captain den Pokal zu stemmen, wäre unglaublich".

Related:

Comments

Latest news

Roskilde-Festival: Gorillaz-Sänger fällt von Bühne
Er sei bei Bewusstsein und spreche mit seinem Team, hieß es auf der Facebook-Seite des Festivals . Die Band brach daraufhin das Konzert in der Nacht zum Sonntag kurz vorm letzten Akkord ab.

Künftig keine Ofo-Leihräder mehr in Wien
Diese drei Leihräder blockierten den Gürtel. "Sie gehören dem Unternehmen, und das ist verpflichtet, sich darum zu kümmern". Auch aus Hannover , Frankfurt am Main, Rotterdam und Wien melden die Stadtverwaltungen Probleme mit Obike .

O2 und Blau: neue Prepaid-Tarife starten in den Markt
Juli soll sich das ändern. o2 ersetzt die Frei-Einheiten durch Allnet-Flats und wertet damit seine Prepaid-Tarife deutlich auf. Der neue Tarif O2 my Prepaid M bietet Kunden 3 GB Datenvolumen für 14,99 Euro je vier Wochen, so der Anbieter.

Berichte: Hollywood-Star George Clooney nach Unfall auf Sardinien im Krankenhaus
Ersten Berichten zufolge soll der Hollywood-Star nicht schwer verletzt sein. Ernst sei sein Zustand aber nicht, will das italienische Blatt wissen.

USA und Israel besorgt: Iran will 300 Millionen Euro aus Deutschland ausfliegen
Die übrigen Partner im Abkommen, darunter Deutschland, stehen nach wie vor hinter den Verträgen. Teheran muss fürchten, künftig nur unter erschwerten Bedingungen an Auslandsguthaben zu kommen.

Other news