FIFA WM 2018: Kroatien zieht erstmals ins WM-Finale ein

WM Halbfinale Kroatien vs. England Prognose & Wett Tipp

Kroatien steht erstmals in einem WM-Final.

Kieran Trippier traf früh zur 1:0-Führung für England im WM-Halbfinale gegen Kroatien.

Pure Freude bei den Kroaten nach Mandzukics Siegtreffer. Den Kopfball von John Stones wehrte Sime Vrsaljko auf der Linie ab (99.), zehn Minuten später war es ausgerechnet Jones, der auf der Gegenseite gegen Mandzukic zu spät kam. Der Flügel von Inter Mailand bereitete den Siegtreffer mit einem gewonnenen Kopfballduell vor, nachdem er Kroatien mit dem Ausgleich in der 68. Minute in die Verlängerung gerettet hatte. England setzte indes nicht nur auf Gegenstöße, sondern versuchte selbst, das Spiel zu diktieren.

Anschließend hatten die Kroaten die besseren Chancen zum Sieg, allerdings blieb es nach 90 Minuten beim 1:1. So blockte Kyle Walker einen gut angetragenen Schuss von Perisic (65.).

In der zweiten Hälfte agierten die Three Lions defensiver.

Bis zum Schluss sollte sie sich von diesem Nackenschlag nicht mehr erholen. Vier Minuten nach dem 1:1 doppelte Perisic beinahe nach, als er nach einem einfachen Ballverlust der Engländer nur den Innenpfosten traf.

Pure Enttäuschung bei Englands Goalie Jordan Pickford. Modric hatte Dele Alli gefoult, Kieran Trippier, eine der Entdeckungen an diesem Turnier, zirkelte den Ball aus 20 Metern gekonnt über die Mauer und liess Danijel Subasic keine Chance. Es war der viertschnellste Treffer in einem WM-Halbfinal, der schnellste seit dem Brasilianer Vava vor 60 Jahren gegen Frankreich.

England erwischte einen Traumstart, und wie so oft bei dieser WM ebnete eine Standardsituation den Weg zum Glück. Alli steckte super durch auf Harry Kane, doch der WM-Toptorschütze scheiterte zunächst freistehend an Subasic und dann am Pfosten. Jesse Lingard verzog aus aussichtsreicher Position (36.) - England hätte zur Pause auch schon 2:0 oder 3:0 führen können.

Das 1:1 für Kroatien druch Perisic. Perisic hatte das 2:1 auf dem Fuß, traf jedoch nur den Pfosten.

Da das 2:0 aber nicht fiel, fanden die Kroaten auch im dritten K.o.

Es lief Spielminute 109, da fiel der entscheidende Treffer in dieser Partie. Im Finale am Sonntag (17 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) geht's nun gegen Frankreich um den Weltmeistertitel. England spielt am Samstag gegen Belgien nur um Platz drei. Damals hatte Frankreichs Lilian Thuram mit zwei Treffern die Partie entschieden.

England verpasste den ersten Finaleinzug seit 1966. Und dem Team gehört die Zukunft. -Spielen lagen die Mentalitäts-Monster 0:1 hinten. Luschniki-Stadion, Moskau. - 78'011 Zuschauer. Badelj), Rakitic; Rebic (101. Vardy) - Trippier, Henderson (97. Bemerkungen: Kroatien ohne Nikola Kalinic (verletzt). 30. Pfostenschuss Kane. 72. Pfostenschuss Perisic. 117. Mandzukic (Foul), 54. Walker (Unsportlichkeit), 96. Die frühe Führung gab den Three Lions zusätzliche Sicherheit.

England ist aus dem Häuschen.

Related:

Comments

Latest news

Netflix: Smart Downloads lädt automatisch neue Folgen
Der Nutzer wird per Statusbenachrichtigung informiert, wenn eine neue Folge heruntergeladen oder eine alte entfernt wurde. Wer verhindern will, dass eine bereits gesehene Folge gelöscht wird, kann die "Smart Downloads" deaktivieren.

Belgien Torhüter spricht von Anti-Fußball: Nicht alle sind von Frankreich begeistert
Belgien spielt am Samstag in Sankt Petersburg im Spiel um Platz Drei gegen den Verlierer des zweiten Halbfinales. Frankreich habe gut verteidigt, aber das sei alles. "Ich denke, wir waren das beste Team dieser WM".

George Clooney hat das Krankenhaus bereits verlassen
Clooney befindet sich allerdings nicht zur Freizeit auf der Insel, sondern für die Dreharbeiten an der Serie "Catch 22". Anschließend wurde Clooney in die Notaufnahme des John Paul II Krankenhauses in Olbia gebracht und geröntgt.

Knalleffekt in London: Auch Außenminister Johnson tritt zurück
Die britische Premierministerin Theresa May sprach von Unstimmigkeiten mit beiden und ernannte rasch Nachfolger. In einem ungewöhnlich direkten Rücktrittsschreiben schrieb Davis, May verfolge nicht länger einen rechten Kurs.

Berichte: Hollywood-Star George Clooney nach Unfall auf Sardinien im Krankenhaus
Ersten Berichten zufolge soll der Hollywood-Star nicht schwer verletzt sein. Ernst sei sein Zustand aber nicht, will das italienische Blatt wissen.

Other news