Hier lässt sich am Amazon Prime Day richtig sparen

Amazon Screenshot

Weil man bei den vielen Angeboten und Deals am Prime Day bei Amazon schnell mal den Überblick verlieren kann, haben wir den Tag für dich in Zeitzonen aufgeteilt und die unserer Meinung nach interessantesten Produkte, Angebote und Deals rausgesucht. Unter den Bestsellern findet sich ein Playstation-Plus-Abo: Es gibt 15 Monate für scharfe 84,98 Euro. 15 Monate Mitgliedschaft erhaltet ihr zum Preis von weniger als 40 Euro. Jenseits der Aktion würden für eine solche Laufzeit rund 85 Euro fällig werden.

Einen kleinen Haken gibt es allerdings. Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, müsst ihr lediglich Prime-Mitglied sein. Den Premium-Dienst könnt ihr einen Monat lang kostenlos testen. Nachfolgend haben wir die entsprechenden Links für euch. Im laufenden Juli sind beispielsweise "Absolver" und "Heavy Rain" dabei. Für PlayStation 4-User, die auf die Online-Modi ihrer Spiele zugreifen wollen, gilt PlayStation Plus als verpflichtend. Hinzu gesellen sich exklusive Rabatte, der Online-Speicher, Zugriff auf exklusive Betas und mehr.

WICHTIG: Angebot ist nur einmal gültig pro Kunde. Jede weitere Bestellung wird storniert.

Related:

Comments

Latest news

Pussy-Riot-Aktivistinnen: Zwei Wochen Haft für Flitzer-Aktion
Wegen "Rowdytums" und "Aufwiegelung zu religiösem Hass" wurden drei Bandmitglieder zu zwei Jahren Arbeitslager verurteilt. Die Punkgruppe Pussy Riot hat in der Vergangenheit immer wieder kremlritische Aktionen an öffentlichen Orten inszeniert.

Netflix mit weniger Neukunden - Erfolgsgewohnter Koloss enttäuscht Anleger
Der eher verhaltene Ausblick von Netflix für das dritte Quartal ist bei Branchenkennern ebenfalls nicht gut angekommen. Obwohl der Gewinn von 65,6 Millionen auf 384,3 Millionen Dollar wuchs, war die Enttäuschung an der Wall Street groß.

Frankreich ist Weltmeister - Trauer bei 5.500 Frankfurter Kroaten | hessenschau.de | Fußball
Ging das noch, nach drei K.o. -Partien inklusive Verlängerung? Rebic (48.) setzte mit einem wuchtigen Schuss ein erstes Signal. Die Franzosen setzten sich in dem furiosen Spiel mit 4:2 (2:1) durch und holten damit nach 1998 erneut den Titel.

RückrufKaufland und Globus rufen Tiefkühlprodukt "Frenzel Leipzig Allerlei"
In der letzten Zeit häufen sich die Meldungen über krankmachende Erreger in Tiefkühlkost. Der Hersteller bittet die Produkte aufgrund des Gesundheitsrisikos nicht zu verzehren. .

Nach Frankreichs WM-Erfolg: Schlimme Ausschreitungen in französischen Städten - WM 2018
In Saint-Félix in Nordfrankreich starb ein Mann in den Dreissigern, als er kurz nach dem WM-Spiel in einen Baum raste. In Stuttgart nahm die Polizei bei den Feiern kroatischer Fans zum WM-Finale 55 gewaltbereite Fans vorläufig fest.

Other news