Besuch abgesagt: Leiterin von Özils ehemaliger Schule wehrt sich gegen Vorwürfe

Mesut Özil

Die Gelsenkirchener Gesamtschule Berger Feld habe einen geplanten Besuch von ihm abgesagt, nachdem er an der Seite des türkischen Präsidenten für Fotos posiert hatte.

Zur Absage seiner Schule schrieb Özil: "Ganz ehrlich, das hat wirklich wehgetan". Zunächst hätten ihn seine Partner im Stich gelassen, dann sagte auch noch seine Schule ab. Er habe sich "unerwünscht und ihrer Zeit wertlos gefühlt". Seither unterstützt er die Schule vor allem bei integrationsfördernden Aktivitäten.

Fußballspieler Mesut Özil hat am Sonntag in drei Statements scharfe Kritik geübt: am Deutschen Fußball-Bund, an DFB-Sponsoren, an Medien - und auch an seiner früheren Schule.

Özil hatte in drei Tweets scharfe Kritik am Deutschen Fußball-Bund (DFB), an DFB-Sponsoren und auch an seiner früheren Schule geübt und seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet. Man sehe ihn als ehemaligen Schüler und Förderer, nicht als politischen Menschen. Allerdings habe Selter-Beer beim Gespräch mit Özils Anwalt, als es um den Termin im Mai ging, auch erwähnt, dass man in Gelsenkirchen Vorsicht walten lassen müsse wegen der starken Präsenz rechter Parteien.

Wie diese Zeitung aus anderer Quelle jedoch erfuhr, gab es sehr wohl auch Terminangebote von Özil vor den Pfingstferien.

Related:

Comments

Latest news

Treffen mit Trump - Juncker will sich nicht verteidigen
Das aber könnte durchaus geschehen, sollte Trump mit seinem Versuch Erfolg haben, das gesamte globale Handelssystem zu ruinieren. BMW zum Beispiel könnte für China bestimmte Autos künftig nicht mehr in den USA, sondern direkt in China produzieren.

Helene Fischer: So reagieren die Fans auf ihren frechen Sommer-Look
Ob sich die Schlagerqueen wie schon vor einigen Jahren wieder für einen Pixie Cut entscheidet? Wer weiß. Helene postete dazu ein Foto von sich, auf dem sie mit ihrer neuen Haarpracht zu sehen ist.

Handelskonflikt - Trump schlägt EU den Verzicht auf alle Handelsbarrieren vor
Die EU gehöre jedenfalls nicht zu den Feinden der USA , so Juncker. "Ich bin nicht übermäßig optimistisch". So hätten die USA beispielsweise im Bereich der Dienstleistungen einen Handelsüberschuss gegenüber der EU.

Boateng soll kurz vor Wechsel nach Paris stehen
Noch am vergangenen Wochenende hatte der neue Münchner Trainer Niko Kovac in Klagenfurt gesagt: "Ich kenne den Jérôme ganz gut". Andere Interessenten wie Crystal Palace und die AC Mailand hätten sich vergeblich um die Dienste des Offensivakteurs bemüht.

Rückruf bei Netto: Gefährliche Bakterien in Fleisch gefunden!
Die Fleischwaren-Firma Specht hat über den Discounter Netto vertriebenes Corned Beef der Marke "Hofmaier" zurückgerufen. Kunden können die Ware gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Kassenbeleg - in den Discountermärkten zurückgeben.

Other news