BVB-Transfer geplatzt? Chinesen geben Witsel nicht frei

Axel Witsel

Paolo Sousa, Trainer von Witsels Noch-Klub Tianjin Quanjian, hatte dem chinesischen TV-Sender CGTN gesagt, dass jene Ausstiegsklausel "nur während unseres Transferfensters aktiviert werden". Das sind die Gründe. Für die Borussia droht der geplante Spitzentransfer des Sommers zu platzen.

Der Transferpoker um Axel Witsel wird für Borussia Dortmund zum Nervenspiel. Als Ablöse sind 20 Millionen Euro im Gespräch, auch wenn sich Tianjin derzeit noch quer stellt, die Summe zu akzeptieren.

Allerdings: Der "Sportbuzzer" berichtet, dass der BVB weiter davon ausgeht, dass der Transfer noch klappt. Nach Informationen dieser Redaktion kann sich Witsel einen Wechsel zum BVB sehr gut vorstellen - ob es dazu kommt, werden die kommenden Tage zeigen. "Jetzt, da das Fenster in China geschlossen ist (seit Mitte Juli, d.Red.), wird der Transfer nicht stattfinden".

Ein berechtigter Einwand oder doch nur der Versuch, mehr Geld beim BVB herauszuschlagen? Bei Wechseln von Europa nach China und zurück gab es bereits mehrere Fälle, in denen am Ende der Weltverband Fifa angesichts verzwickter Vertragsdetails das letzte Wort hatte. Damals hatte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti großes Interesse an einer Verpflichtung, scheiterte mit seiner Transfer-Anfrage aber beim damaligen Witsel-Coach und italienischen Ex-Weltmeister Fabio Cannavaro (44).

Related:

Comments

Latest news

Bauern wollen eine Milliarde Euro wegen Ernteausfällen
Betriebe, deren Erträge um mehr als 30 Prozent unter dem Schnitt der letzten Jahre liegen, müssten direkte Hilfen erhalten. Es sei "zwingend erforderlich, dass Deutschland stabile ländliche Räume mit stabilen Betrieben" habe, sagte Rukwied.

Zahlen für Juli 2018: Arbeitslosenzahl steigt in Sommerpause auf 2,325 Millionen
Ein Anstieg der Arbeitslosenzahl im Juli ist üblich, in diesem Jahr fiel er leicht unterdurchschnittlich aus. Ohne jahreszeitliche Einflüsse ist die Zahl der offiziell registrierten Jobsucher im Juli um 6000 gesunken.

FOX plant neues "24"-Prequel mit jungem Jack Bauer"
Laut FOX und "24"-Produzent Howard Gordon will man ein Format erschaffen, welches sich um den jungen Jack Bauer dreht". Nach acht erfolgreichen Staffeln der Echtzeitserie mit Kiefer Sutherland soll die Geschichte nun weitererzählt werden.

FC Bayern: Rudy-Wechsel nach Leipzig für Rangnick nicht "darstellbar"
Völlig offen ist allerdings, ob Rudy nach nur einer Saison in München überhaupt schon nach Leipzig wechseln würde. Wie die Sport Bild berichtet, hat RB Leipzig Rudy im Visier und bereits Kontakt mit dessen Management aufgenommen.

She's back: Sarah Connor auf dem ersten offiziellen Foto zu Terminator 6
Zu sehen sind darauf von links nach rechts: Natalia Reyes (31), Mackenzie Davis (31) und die zurückkehrende Linda Hamilton (61). Neben Linda Hamilton wird auch Arnold Schwarzenegger wieder aus dem alten Cast mit dabei sein.

Other news