Ex-Schalker Max Meyer auf dem Sprung zu Crystal Palace

Max Meyer stand zuletzt beim FC Schalke 04 unter Vertrag

Max Meyer, dessen Vertrag bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 am 30. Juni 2018 auslief, scheint einen neuen Arbeitgeber gefunden zu haben. Nun heuert der U21-Europameister wohl in der Premier League bei Crystal Palace an.

Max Meyer steht vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Klub Crystal Palace. Erste Gespräche seien "produktiv" verlaufen, schreibt die Tageszeitung The Guardian .

Nach Informationen des Sportmagazins "Kicker" hat der britische Erstligist per E-Mail Kontakt mit den Schalkern aufgenommen. Hintergrund ist, dass den Königsblauen bei einem Wechsel ins Ausland eine Ausbildungsentschädigung in Höhe von etwa 500.000 Euro zusteht. "Rückwirkend bekommen wir dann eine Zahlung", bestätigte Christian Heidel gegenüber Sky Sport News HD: "Ich freue mich, dass Max einen neuen Verein gefunden hat". Der 22-Jährige soll noch am Dienstag den Medizincheck in London absolvieren. Zuletzt hielt er sich in einem Trainingscamp in Griechenland fit. Teammanager bei Crystal Palace ist seit September 2017 der ehemalige englische Nationalmannschafts-Teammanager Roy Hodgson.

Related:

Comments

Latest news

L'Equipe-Bericht: PSG-Coach Thomas Tuchel führt Geldrangliste in Frankreich an
Im Fürstentum Monaco wird generell nur in netto bezahlt, auch deshalb haben viele Stars und Spitzensportler ihren ersten Wohnsitz in Monaco.

Trend zu Vitamin D in Lebensmitteln
Rund 80 Prozent des Bedarfs an Vitamin D werden laut Pilz durch eine chemische Reaktion der Haut mit Sonnenlicht gedeckt. Einige Länder haben bereits eine Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin D umgesetzt.

Veröffentlichung von Waffenplänen für 3D-Drucker gestoppt
Im Juni schloss die US-Regierung dann überraschend den außergerichtlichen Vergleich mit Wilson. 2018 ist dies am 1. Die Organisation aus Texas hat angekündigt, die Pläne von diesem Mittwoch an zum Herunterladen anzubieten.

Vorwürfe gegen den Leiter der Tiroler Festspiele Erl
Danach hätte er als Dirigent fungieren sollen, doch nun soll sich der 72-Jährige vorläufig zurückgezogen haben. Haselsteiner bezeichnete sich selbst und den beschuldigten Kuhn als "Opfer einer Verleumdungskampagne".

Naomi Campbell: Mit 48 Jahren zum ersten Mal schwanger?
Rapper Skepta, der mit bürgerlichem Namen Joseph Junior Adenuga heißt, teilte gestern ein Ultraschallbild auf Instagram. Demnach müsste bereits ein deutlicher Babybauch bei Campbell zu sehen sein.

Other news