Naomi Campbell: Mit 48 Jahren zum ersten Mal schwanger?

Naomi Campbell

Denn der Rapper Skepta (35), mit dem die 48-Jährige seit wenigen Monaten zusammen ist, teilte nun ein Ultraschallbild auf Instagram.

Erwartet Naomi Campbell etwa ein Baby? Wer ist die Mutter zum ungeborenen Kind?

Dass sich Naomi Campbell ein Kind wünscht, daraus hat das Supermodel noch nie ein Geheimnis gemacht. Ganz so unwahrscheinlich ist dies nicht, immerhin äußerte Naomi Campbell immer wieder in Interviews den Wunsch, eine Familie zu gründen, nur der richtige Mann dazu hatte ihr eben bisher gefehlt.

Naomi Campbell

Rapper Skepta, der mit bürgerlichem Namen Joseph Junior Adenuga heißt, teilte gestern ein Ultraschallbild auf Instagram. Allerdings: Ein gemeinsames, äußerst sexy ausgefallenes Cover-Shooting für die April-Ausgabe von "GQ" zeigt, dass sich die beiden sehr nahe stehen ...

Ob Naomi Campbell mit 48 Jahren das erste Mal schwanger ist?

Skeptas Instagram-Posting gibt keinerlei Hinweise, ob es tatsächlich Campbells Kind ist - oder überhaupt sein eigenes. Demnach müsste bereits ein deutlicher Babybauch bei Campbell zu sehen sein.

Related:

Comments

Latest news

USA verhängen wegen Pastor Sanktionen gegen zwei türkische Minister
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte zuvor Brunson eine "evangelikale, zionistische Mentalität" vorgeworfen. Dass Brunson weiterhin festgehalten werde, "ist schlicht inakzeptabel", sagte Finanzminister Steven Mnuchin.

Kreis Kleve: Aktuell: Verstorbenes Kind aus Emmerich am Rhein - Labor bestätigte Meningokokken
Auch wenn der Erreger noch nicht eindeutig diagnostiziert worden ist, bestehen Hinweise auf eine mögliche Meningokokkenerkrankung. Eltern und Kinder sollen einen Arzt aufsuchen und sich gegen eine mögliche Infektion duch Meningokokken behandeln lassen.

Als erstes Bundesland: Berlin schafft Kita-Gebühren komplett ab
März 2017) durchschnittlich bei 276,48 Euro für Kinder unter drei Jahren, für Kinder über drei Jahren im Schnitt bei 150,29 Euro. Zuletzt zahlten nur noch die Eltern von Kindern, die jünger als ein Jahr waren, einkommensabhängige Kita-Beiträge.

"Linkin Park": Witwe von Chester Bennington: "Der Schmerz verschwindet nicht einfach"
Erstmals hat sich Talinda Bennington jetzt in einem Interview mit RTL zu der schwierigen Zeit, die hinter ihr liegt, geäußert. An die Tage vor Chesters Tod erinnert sich seine Frau ganz genau. "Aber ein Morgen kam nie", so die Witwe.

Emmerich: Kind stirbt nach Verdacht auf Meningokokken-Infektion
Die Symptome müssen nicht gleichzeitig vorliegen, sondern können sich innerhalb von Stunden oder Tagen entwickeln. Der Kranke reagiert lichtempfindlich, das Bewusstsein kann sich eintrüben, er ist nicht mehr ansprechbar.

Other news