Leipzig-Trainer Rangnick lobt Bayerns Rudy - und dementiert Wechsel

RB Leipzig will offenbar Sebastian Rudy vom FC Bayern verpflichten

Wie die Sport Bild berichtet, hat RB Leipzig Rudy im Visier und bereits Kontakt mit dessen Management aufgenommen. RB-Coach Ralf Rangnick findet zu dieser Spekulation gegenüber dem kicker klare Worte.

Bundesligist RB Leipzig hat seine die Fühler nach Mittelfeldspieler Sebastian Rudy vom FC Bayern München ausgestreckt.

"Unabhängig davon, ob Sebastian Rudy ein sehr guter Spieler ist - wie soll das denn für uns darstellbar sein?" Damit beantwortet sich dieses Gerücht von selber. Es stehe einem darüber hinaus nicht zu, über Spieler anderer Vereine zu sprechen, sagte Rangnick. Zudem liegt sein Jahresverdienst in München über vier Millionen Euro, da er 2017 ablösefrei aus Hoffenheim kam. Für eine Verpflichtung des 28 Jahre alten defensiven Mittelfeldspielers wäre Rangnick sogar bereit, interne Transferregeln zu brechen. In der Champions-League-Saison 2017/18 spielte er fünf Mal (zwei Einwechslungen), allerdings kam er in den K.o.

Rudy hat bei den Bayern einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2020.

Bisher verfolgten die Leipziger eine andere Transferphilosophie. Eigentlich wollen die Sachsen nur Spieler bis 23 Jahre holen. Rudy ist bereits 28, sein Gehalt würde die Grenze wohl überschreiten.

Beim FC Bayern München sind die Personalplanungen für die kommende Spielzeit noch lange nicht abgeschlossen. Neben Arturo Vidal, dessen Wechsel zu Inter Mailand sich zunehmend konkretisiert, steht jetzt offenbar auch Sebastian Rudy bei einem Topklub auf dem Zettel.

Related:

Comments

Latest news

Plakate am Hauptbahnhof: Sandhausen zeigt dem HSV, wo's langgeht
Darauf zu sehen ist eine detaillierte Reiseroute, die den Weg von Hamburg bis zum Hardtwald-Stadion des SV Sandhausen aufzeigt. Der Verein ließ am Hamburger Hauptbahnhof acht große Plakate aufhängen, die den Anfahrtsweg zu seinem Stadion zeigen.

Niki Lauda in kritischem Zustand
SN/privat Gipfelsturm trotz Lungentransplantation: Andreas Gappmayr bezwang mit seiner zukünftigen Frau Ulrike den Kilimandscharo. Der Österreicher habe eine schwere Lungenerkrankung gehabt, hieß es in einem Statement des Krankenhauses vom Donnerstagabend.

Weltberühmtes Tattoo-Model (32) tot in Wohnung aufgefunden
Ob und in welchem Zusammenhang die düsteren Reime mit dem Ableben des 32-Jährigen in Verbindung stehen, muss noch geklärt werden. Lady Gaga postete in einem Tweet: "Der Selbstmord von (meinem) Freund Rick Genest , Zombie Boy ist verheerend".

Eklat bei RTL-Show mit Ilka Bessin: Hartz-IV-Paar rastet aus!
Es gäbe also kein Grund für Frust. "Ich finde es unverschämt, wie Sie hier sitzen als Experten, auf Ihrer faulen Haut". Das Paar hatte vorbildlicherweise sogar noch 10.000 Euro übrig, keine Schulden und beide waren wieder berufstätig.

Armee in Simbabwe schießt auf Demonstranten
Die Demonstranten hatten zuvor mit Steinen geworfen, nachdem die Polizei mit Tränengas und Wasserkanonen auf sie geschossen hatte. Von einer Hyperinflation spricht man, wenn die Preise extrem schnell steigen und damit das Geld ebenso schnell entwertet wird.

Other news