Urteil wegen IS-Mitgliedschaft: Lebenslange Haft für Deutsche im Irak

Lamia K. hatte ihre beiden Töchter, darunter Nadia, später in den Nahen Osten nachgeholt und sie mit IS-Kämpfern verheiratet.

BAGDAD afp | Eine deutsche Staatsbürgerin ist am Montag im Irak wegen Mitgliedschaft in der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Nach BILD-Informationen handelt es sich bei der Verurteilten um Nadia K. aus Mannheim, Tochter der bereits ebenfalls verurteilten Lamia K. Die Deutsch-Marokkanerin war im Januar zunächst zum Tode verurteilt wurden, im April wurde die Todesstrafe in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt.

Es handelte sich um das erste Todesurteil, das die irakische Justiz gegen eine europäische Frau verhängte. Dies bedeutet im Irak in der Regel 20 Jahre Haft.

Das für Terrorismus zuständige Strafgericht in Bagdad verurteilte zudem einen 58 Jahre alten französischen Staatsbürger zu lebenslanger Haft. Zusätzlich verurteilte das Gericht einen Franzosen zur gleichen Strafe.

Lamia K. und ihre Tochter sollen vor einem Jahr von irakischen Soldaten in der einstigen IS-Hochburg Mossul im Nordirak festgenommen worden sein. Auch ihm wurde vorgeworfen, sich dem IS angeschlossen zu haben. Gegen das Urteil kann jedoch noch Berufung eingelegt werden. Laut Medienberichten war die Tochter bereits vor einigen Monaten wegen illegaler Einreise in den Irak zu einem Jahr Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt worden.

Related:

Comments

Latest news

Höhepunkt der Hitze: Bis 39 Grad am Dienstag, dann Gewitter
Vor allem in Sachsen-Anhalt könnte es besonders heiß werden, sagte eine DWD-Meteorologin in Offenbach am frühen Montagmorgen. Nach einem trockenen Start könne es im Tagesverlauf in der Südosthälfte örtlich teils kräftige Schauer und Gewitter geben.

Aktien legen kräftig zu:Apple ist erstes Billion-Dollar-Unternehmen
Nach dem Tod seines Vorgängers Steve Jobs hatten viele Beobachter Apple einen schleichenden Niedergang vorhergesagt. Das lässt darauf schließen, dass Nutzer auch trotz der hohen Preise bereit sind, Apple Geräte zu kaufen.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news