Verkauft der FC Bayern auch Jerome Boateng? Nur wenige Stunden bleiben

Allianz Arena nach Umbau

Der FC Bayern fordert eine Ablöse von rund 50 Millionen Euro für den bald 30-jährigen Weltmeister, der zudem von Paris St. Germain und angeblich auch von Arsenal umworben wird. Seit Dienstag ist zumindest klar: Zu Manchester United wird der Innenverteidiger des FC Bayern nicht wechseln.

Der Transferpoker um Jérôme Boateng (29) nimmt zunehmend an Fahrt auf. Für welchen Klub Boateng künftig die Abwehr zusammenhalten wird, ist also nach wie vor offen. "Ich weiß, dass er das Beste für mich tut und ein paar Tage habe ich ja noch, um zu sehen, was passiert", wird United-Trainer Jose Mourinho von der Bild zitiert. Ein Grund dafür: ein Gespräch Boatengs mit Neu-Bayern-Coach Kovac.

Münchens neuer Trainer Niko Kovac reagierte gelassen auf die Gerüchte. Nach Informationen von "Bild" und "Sport Bild" haben Vertreter von Manchester United vor dem Test bei den Bayern (0:1) Kontakt zum deutschen Rekordmeister aufgenommen. Denn auch die Franzosen wollen den Verteidiger unbedingt verpflichten, Trainer Thomas Tuchel ist ein großer Boateng-Fan. Das Transfer-Fenster in England ist allerdings nur noch bis Donnerstag (9. August) geöffnet.

Related:

Comments

Latest news

Demi Lovato nach Rückfall: "Ich werde weiter kämpfen"
Eure positiven Gedanken haben mir geholfen durch diese schwere Zeit zu kommen". Lange Zeit war nicht klar, wie es der Sängerin wirklich geht.

Facebook: Wir fragen Banken nicht nach Finanztransaktionsdaten der Nutzer
Facebook war massiv in die Kritik geraten, weil Daten von mehr als 87 Millionen Nutzern an die britische Firma geflossen waren. Zugleich könnten Finanzinstitute dadurch ihr Angebot verbessern, teilte Facebook mit.

Bundesregierung stellt sich auf Migranten aus Spanien ein
Deswegen will sie gegebenenfalls die Grenzen zur Schweiz und zu Frankreich stärker kontrollieren. Teichmann betonte zugleich, Deutschland sei bereit, die spanische Regierung zu unterstützen.

Höhepunkt der Hitze: Bis 39 Grad am Dienstag, dann Gewitter
Vor allem in Sachsen-Anhalt könnte es besonders heiß werden, sagte eine DWD-Meteorologin in Offenbach am frühen Montagmorgen. Nach einem trockenen Start könne es im Tagesverlauf in der Südosthälfte örtlich teils kräftige Schauer und Gewitter geben.

Russland macht Action-Star Seagal zum US-Sonderbotschafter
Der im US-Bundesstaat Michigan geborene Seagal hatte im November 2016 von Präsident Wladimir Putin den russischen Pass bekommen. Steven Seagal hat schon mehrfach politische Kontakte zwischen Moskau und Washington vermittelt.

Other news