Walk of Fame: Verliert Donald Trump seinen Stern?

Stadtrat von West Hollywood will Trumps Walk-of-Fame-Stern entfernen lassen

Was haben Schauspieler Matt Damon, Sänger Ricky Martin, die Band "The Doors" und der US-Präsident Donald Trump gemeinsam? Der "Walk of Fame" mit mehr als 2600 Sternen im Zentrum von Hollywood ehrt Verdienste im Showgeschäft.

Der Gemeinderat von West Hollywood hat am Dienstag einstimmig beschlossen, dass der Stern des amerikanischen Präsidenten Donald Trump auf dem Walk of Fame in Hollywood entfernt werden muss. Das West Hollywood City Council hat jetzt entschieden, Trumps Stern ganz zu entfernen, um den Walk of Fame nicht langfristig in einen Walk of Shame zu verwandeln. Die Begründung ist einfach: Durch sein schlechtes Verhalten gegenüber Frauen, Einwanderern und seine Ablehnung gegen den Klimaschutz passen seine Ansichten schlichtweg nicht zu den Werten der Region. Derzeit gäbe es keine Pläne, irgendeinen Stern von der Flaniermeile zu entfernen, hieß es in einer ersten Reaktion der Handelskammer.

Vor weniger als zwei Wochen hatte ein Mann den Trump-Stern mit einer Spitzhacke zerstört. Man werde den Antrag aber prüfen. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu drei Jahre Haft, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Trump hat die Plakette 2007 für seine Fernsehsendungen erhalten. Im Oktober 2016 hatte sich ein Mann als Bauarbeiter verkleidet und mit einem Vorschlaghammer auf den Stern eingeschlagen - Berichten zufolge aus Protest gegen Trumps Behandlung von Frauen.

Dem Mann wird vorgeworfen, am 25. Juli die Plakette auf dem Hollywood Boulevard mit einer Spitzhacke zertrümmert zu haben.

Related:

Comments

Latest news

Ryanair-Streik: Flugausfälle im Norden
Wie eine Umfrage des britischen Meinungsforschungsinstituts Yougov kürzlich zeigte, leidet das Image von Ryanair durch den Streit. So hatte Ryanair nach harten Streiks im vergangenen Monat angekündigt, Flugzeuge und Piloten aus Irland nach Polen zu verlagern.

Hamburg: Dreijähriger stürzt aus Fenster im dritten Stock
In der Wohnung im dritten Stock des Wohnhauses versorgte ein Kriseninterventionsteam den Vater des Dreijährigen. Aufgrund der Schwere der Verletzungen haben Beamte der Mordkommission die weiteren Ermittlungen übernommen.

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news