Micaela Schäfer: Trennung von Freund Felix Steiner nach Sommerhaus-Aus

Die Stimmung im

Kurz vor dem Finale war es für Promi-Nackedei Micaela Schäfer (34) und ihren Verlobten Felix Steiner (34) vorbei. Ob die beiden Streithähne ihrer Liebe doch noch eine Chance geben werden, wird die Zukunft zeigen. Fakt ist: Mica und Felix müssen erst einmal die wilden Sommerhaus-Erfahrungen sacken lassen. "Dass ich sehr viele intime Details ausgeplaudert habe, gerade Sexuelles". "Ich hätte mir da mehr gewünscht, dass Felix hinter mir steht", ärgert sich Schäfer.

So ganz nach einer endgültigen Trennung klingt das aber dann doch nicht, denn Micaela fügt hinzu: "Wir sind auf keinen Fall für immer getrennt". Ich habe schon in den letzten Tagen gemerkt, dass mein Herz für Felix schlägt. "Wir sind bereit, nochmal über alles zu reden".

Related:

Comments

Latest news

Eon präsentiert starke Zahlen und hält sich zu Innogy bedeckt
Der Energieerzeuger steigerte den bereinigten Gewinn um 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 1,052 Milliarden Euro. Der Energiekonzern Eon hat das Halbjahr mit einem starken Ergebnis abgeschlossen und 100.000 neue Haushaltskunden gewonnen.

Kindergeld: Fast 270.000 ausländische Empfänger
Davon zu unterscheiden seien Schlepper, die osteuropäische Menschen scheinbeschäftigten und in Schrottimmobilien unterbrächten. Fürths OB Thomas Jung (SPD) berichtete auch von großen Problemen, als ihn jüngst SPD-Chefin Andrea Nahles besuchte.

Moskau wirft USA Zerstörung der russischen Wirtschaft vor
Zuvor waren auf dieser gesetzlichen Grundlage demnach nur Sanktionen gegen Syrien und gegen Nordkorea verhängt worden. Grundlage sei die Feststellung, dass die russische Regierung "chemische oder biologische Waffen " eingesetzt habe.

Robert Redford: Das Karriereende im Blick
Die Karriere des Verbrechers Tucker, den es wirklich gab, erstreckte sich über mehr als 60 Jahre. Einen Oscar holte sich Redford aber nicht als Schauspieler, sondern als "bester Regisseur".

Salmonellen in Bio-Eiern Rückruf bei Lidl, Aldi, Real, Penny, Kaufland
Die Eier wurden bei Lidl Deutschland ausschließlich in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft. Lidl, Aldi Süd und Kaufland nehmen Eier aus dem Sortiment aufgrund einer nachgewiesenen Salmonella Enteritidis-Infektion.

Other news