Michael Moore veröffentlicht ersten Trailer zu Trump-Doku

Michael Moore gibt erste Einblicke in sein jüngstes Filmprojekt. In seinem neuen Film spielt das Datum "11/9" dagegen auf den Tag an, als Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt wurde: 9.11.2016.

Außerdem spricht der Filmemacher soziale Ungleichheit wie das Drama um seine Heimatstadt Flint im US-Bundesstaat Michigan an. Die Stadt hatte wegen extrem hoher und jahrelanger Bleivergiftung des Trinkwassers nach Sparmassnahmen der Stadtverwaltung traurige Berühmtheit erlangt. Darin beschäftigte er sich mit den politischen Folgen der Terroranschläge vom 11. September 2001.

Related:

Comments

Latest news

Restaurator soll mehrere Gemälde ruiniert haben: Urteil fällt vor Oberlandesgericht
Nachdem der Mann das Bild gereinigt habe, sei der Verkaufswert auf 5.500 Euro gesunken, so der Vorwurf des klagenden Galeristen. Deswegen verklagte er ihn und forderte Schadensersatz sowie Erstattung der Kosten für die Gutachten und Werklohn zurück.

Kindergeld: Fast 270.000 ausländische Empfänger
Davon zu unterscheiden seien Schlepper, die osteuropäische Menschen scheinbeschäftigten und in Schrottimmobilien unterbrächten. Fürths OB Thomas Jung (SPD) berichtete auch von großen Problemen, als ihn jüngst SPD-Chefin Andrea Nahles besuchte.

Xatar: Polizeieinsatz bei Autogrammstunde von Rapper - Massenpanik befürchtet
Das schmeckte nicht jedem halbstarken Rap-Fan. "Wir versuchten, die Menge zu kanalsieren", so die Polizei weiter. In den Köln-Arcaden kam es bei einer Autogrammstunde des Bonner Gangsterrappers Xatar zu einem Massenauflauf.

Immer mehr Kindergeld wandert ins Ausland: Massenhafter Betrug?
September nach Berlin eingeladen, um über die Probleme zu sprechen, sagte sie: "Wir werden die Kommunen nicht allein lassen". Wie stehen die Chancen für eine europäische Lösung? Das widerspreche dem Sinn der europäischen Freizügigkeit.

Deutsche Telekom hebt Gewinnerwartungen für Gesamtjahr leicht an
Hier belastete vor allem die Einigung im jahrelangen Rechtsstreit mit dem Bund über den Betrieb des Mautsystems Toll Collect. Insgesamt sprach die Telekom davon , dass sich in Deutschland der "konsequente Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur" auszahle.

Other news