Philipp Hochmair springt als "Jedermann" ein

APA  BARBARA GINDL
Philipp Hochmair als

Deshalb kann er bei der nächsten "Jedermann"-Vorstellung morgen, Donnerstag, 21.00 Uhr, nicht auftreten". Hochmair spielte darüber hinaus dreimal unter der Regie von Nicolas Stemann bei den Salzburger Festspielen: 2011 in "Faust I + II", 2008 in "Die Räuber" und 2004 in "The winner is".

Philipp Hochmair erklärte sich kurzfristig bereit, für Moretti einzuspringen. Der unter anderem aus den "Vorstadtweibern" bekannte Hochmair präsentierte im Jahr 2013 im Rahmen des Young Directors Projekt bei den Salzburger Festspielen eine "Jedermann"-Solo-Version in der Regie von Bastian Kraft. Elfriede Jelinek: Das Werk".

Philipp Hochmair ist einem breiteren Publikum als Minister Schnitzler in der ORF-Serie "Die Vorstadtweiber" bekannt. Auftritte in "Tatort"-Krimis und diversen Fernsehfilmen (u. a. als Kommissar Alexander Haller in "Blind ermittelt") absolviert er quasi nebenbei".

Wie lange Moretti ausfallen wird, ist laut den Festspielen noch nicht klar. Das hänge vom Krankheitsverlauf ab, hieß es vonseiten der Festspiele. Die übernächste "Jedermann"-Vorstellung findet am kommenden Samstag statt". Bereits gekaufte Karten für die heutige Vorstellung behalten ihre Gültigkeit. Hochmair tourt zudem weltweit mehrsprachig mit seinen Soloprojekten "Werther!"

Related:

Comments

Latest news

Eon präsentiert starke Zahlen und hält sich zu Innogy bedeckt
Der Energieerzeuger steigerte den bereinigten Gewinn um 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 1,052 Milliarden Euro. Der Energiekonzern Eon hat das Halbjahr mit einem starken Ergebnis abgeschlossen und 100.000 neue Haushaltskunden gewonnen.

Türkische Lira fällt auf Rekordtief
Der Präsident hat bereits seine Landsleute aufgerufen, ihre Dollar- und Euro-Guthaben in die heimische Währung umzutauschen. Hinzu kommt der Streit zwischen Washington und Ankara über den in der Türkei festgehaltenen US-Pastor Andrew Brunson.

Maler Anton Lehmden mit 89 Jahren verstorben
Dem bunten Ausstaffierungsdrang der Phantastischen Realisten stellte er eine auf Erdtöne reduzierte Farbigkeit entgegen. Er gestaltete unter anderem die U-Bahn-Station Volkstheater in Wien sowie die zum St.

Pink sagt drittes Sydney-Konzert wegen Magen-Darm-Virus ab
Wegen einer Magen-Darm-Erkrankung muss US-Sängerin Pink erneut eines ihrer Konzerte im australischen Sydney absagen. Die ersten Konzerte der für ihre waghalsigen akrobatischen Shows bekannten Pink wurden abgesagt .

Moskau wirft USA Zerstörung der russischen Wirtschaft vor
Zuvor waren auf dieser gesetzlichen Grundlage demnach nur Sanktionen gegen Syrien und gegen Nordkorea verhängt worden. Grundlage sei die Feststellung, dass die russische Regierung "chemische oder biologische Waffen " eingesetzt habe.

Other news