Film - Oscar-Gala: Neue Ideen für die Trophäen-Show

Die Oscars werden reformiert Das ändert sich

Außerdem gibt es eine Kategorie für den "Besten populären Film", einen Extra-Preis für Blockbuster und Kassenschlager. Dabei wissen doch alle, dass es bei den Oscars vor allem um viel Geld geht: Oscarprämierte Filme steigern ihren Umsatz an der Kinokasse bis zum Zehnfachen.

Auf diese Weise soll der zeitliche Abstand zu den vorherigen anderen Filmpreisverleihungen in den USA verkürzt werden. Außerdem will man die Zuschauer mit einer neuen Kategorie locken. Also muss eine neue Kategorie her, in der man Oscars verleihen darf: "Outstanding Achievement in Popular Film" (außergewöhnliche Leistung im Populärfilm) soll die Kategorie heißen, und dabei sollen nun auch Filme zum Zug kommen, die bisher eher nicht in das Oscar-Rennen gepasst haben, entweder, weil sie zu blöd waren oder einfach nicht den elitären Habitus der üblichen Oscar-Ware aufwiesen. Man habe auf Forderungen nach notwendiger Veränderung reagiert, um die Oscars und die Akademie in einer sich verändernden Welt relevant zu halten, hieß es zur Begründung. In einer Mail an die Mitarbeiter kündigte Akademiepräsident John Bailey und Generalsekretärin Dawn Hudson an, künftig solle die Gala maximal drei Stunden dauern.

Fast vier Stunden zog sich die Oscar-Gala im März hin, eine der längsten in den letzten Jahrzehnten.

Einzelheiten über die geplante neue Sparte wollten die Oscar-Veranstalter erst später mitteilen, doch aus Hollywood verlautete bereits Kritik. 2018 wurden die Goldjungen erst am 4. März vergeben. Die Nominierungen für die nächsten Academy Awards werden am 22. Januar 2019 verkündet.

Related:

Comments

Latest news

Apple holt ehemaligen Tesla-Produktionschef
Nach einem Bericht von Daring Fireball will Field zusammen mit Bob Mansfield wieder an Apples Autoprojekt Titan arbeiten. Wie Daring Fireball bemerkt, arbeiteten die beiden bei verschiedenen Mac- und iPhone-Hardwareprodukten eng zusammen.

Prostituierte gewürgt: Jan Ullrich festgenommen - Panorama
Ullrich wurde allerdings am Freitagnachmittag wieder entlassen, weil "die Voraussetzungen für eine Inhaftierung nicht vorliegen". Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney holte er Gold im Straßenrennen, zweimal wurde er deutscher Sportler des Jahres.

Songs von Avicii noch nicht veröffentlicht
Laut der schwedischen Tageszeitung " Aftonbladet " hinterließ der Künstler rund 200 unveröffentlichte Songs oder Fragmente. Bald wird es eine neue Single von dem DJ geben. "Heaven" dürfte nicht das letzte musikalische Zeichen von Avicii bleiben.

Nelson Müller mit Porsche gegen Ampel gefahren und verletzt
Nelson Müller steht regelmäßig für die Verbrauchersendung des Zweiten vor der Kamera und testet dort unter anderem Lebensmittel. Die Managerin des Fernsehkochs bestätigte den Vorfall und sagte: "Es geht ihm den Umständen entsprechend".

Schifoan bei 37 Grad! Twitter-Nutzer bringen Ambros wieder in die Charts
Außerdem kritisierte Fröstl, dass Ambros neben der blauen Kritik auch Opfer wüster Beschimpfungen via E-Mail und Postkarten geworden sei.

Other news