Hamburg verkauft Flüchtlingshäuser bei Ebay

Hamburg verkauft Flüchtlingshäuser bei Ebay für 1000 Euro pro Stück

Im Fall der Stadt Hamburg waren das offenbar 50 frühere Unterkünfte von Flüchtlingen: "Gebrauchte, guterhaltene Massiv-Holzhäuser abzugeben".

Das Angebot, das zwei Tage lang auf der Plattform stand, stieß offenbar auf großes Interesse: Die Resonanz sei enorm gewesen, sagte der Sprecher des Zentralen Koordinierungsstabs Flüchtlinge, Daniel Posselt. Interessenten aus ganz Deutschland hätten sich gemeldet.

Das Pikante: Bei den Holzbauten, die Hamburg als Schnäppchen über Ebay-Kleinanzeigen raushaut, handelt es sich um ehemalige Flüchtlingsunterkünfte aus einer Hamburger Erstaufnahmeeinrichtung. Das Mindestgebot für ein Haus liegt bei 1000 Euro, der Neupreis habe pro Stück 23 000 Euro betragen.

Die drei Jahre alten Häuser können laut Beschreibung als Gästehaus, Werkstatt oder als Sport-, Spiel- und Yogahaus genutzt werden.

Man müsse bedenken, dass die Käufer die Häuser auf eigene Kosten abbauen und abtransportieren müssten, so Sprandel. Die Holzbauten können nur mit einem großen Kran auf einen Schwerlasttransporter gesetzt werden. Bei einem Transport innerhalb Hamburgs würden 3000 bis 5000 Euro anfallen, sagte der Sprecher. "Das schreckt dann viele Privatleute ab, die ein besseres Gartenhaus haben wollen". Und eine Firma spiele mit dem Gedanken, zehn Stück für ihre Bauarbeiter zu kaufen. Ein Blick auf die aktuellen Zahlen bestätigt: Seit Jahresbeginn kamen in der Hansestadt monatlich nur 665 bis 791 Flüchtlinge an. Die Stadt hat sich verpflichtet, die Grünfläche möglichst schnell zu renaturieren.

Related:

Comments

Latest news

Autostrade-Chef sagt 500 Mio. Euro für Aufbau von Brücke zu
Die süditalienische Stadt Benevento sperrte als Konsequenz aus dem Genua-Unglück eine ihrer Brücken für den Verkehr. Bei den Fussballspielen des Wochenendes tragen die Spieler schwarze Armbinden und legen eine Schweigeminute ein.

Aretha franklin: Soulsängerin mit 76 Jahren gestorben
Der Bürgerrechtler Reverend Jesse Jackson war ein Freund Franklins: "Sie war die Königin mit so manchem Juwel in ihrer Krone". Nach dem Tod der Queen of Soul zeigen Fans ihre Trauer, so auch auf dem Walk of Fame in Hollywood, Los Angeles.

DFB-Pokal: Kovac-Versprechen dürfte bei Regionalligist Jubel auslösen
Drochtersen/Assels Kapitän Sören Behrmann hatte vor dem Spiel als Ziel geäußert, "weniger Gegentore als der HSV zu bekommen". Einen Treffer von Thomas Müller (79.) pfiff Schiedsrichter Thorben Sieber noch ab, weil Ribéry im Abseits gestanden hatte.

Schleswig-Holstein - Hamburger SV verpatzt Saison-Auftakt gegen Holstein Kiel
Und jeden Cent seiner Ablöse wert. "Das habe ich ihm zugetraut, denn Lee spielt in einer anderen Klasse". Derweil schaltete sich Ex-Präsident Jürgen Hunke in die Diskussion um den Verein ein.

Daimler-Rückruf: Kraftfahrtbundesamt ordnet Software-Update für Hunderttausende Wagen an
Nahezu alle Fahrzeugklassen und Typen des Herstellers sollen betroffen sein, zudem auch solche, die bis heute verkauft werden. In der E-Klasse sollen diverse Modelle durch Unregelmäßigkeiten aufgefallen sein, auch solche aus der aktuellen Baureihe.

Other news