Daniel Craig dreht Mord-Thriller "Knives Out" - Kultur

Daniel Craig

Der soll statt Martini zu schlürfen nun in Johnsons Independent-Thriller "Knives Out" die Hauptrolle eines Detektivs, der in einen mysteriösen Fall verwickelt wird, spielen.

Wie u.a. Indiewire berichtet, hat Rian Johnson nach seiner Regie für Star Wars: Die letzten Jedi sein neues Projekt gefunden - und kehrt damit zugleich zu seinen Krimi-Wurzeln zurück.

Craig soll im November mit den Dreharbeiten für ‚Knives Out' beginnen, was gleichzeitig bedeuten könnte, dass ‚Bond 25' sein geplantes Erscheinungsdatum am 08. November 2019 verpasst. Johnson soll angeblich ein riesiger Fan von Detektiv-Romanautorin Agatha Christie sein und sich aus diesem Grund dazu entschieden haben, einen Mystery-Film über einen Mord hinter verschlossenen Türen zu machen.

Rian Johnson und Produzent Ram Bergman werden sich auf dem Toronto International Film Festival in diesem Tagen mit möglichen Verleihpartnern treffen. Nach dem Ausstieg von Regisseur Danny Boyle und der damit zu erwartenden Verschiebung des 25. Knives Out ist der Versuch, eine zeitgenössische Version der klassischen Motive auf die große Leinwand zu bringen, und wie es aussieht, sind bislang alle Leser des Skripts restlos begeistert. Daniel Craig hat dagegen eine unerwartete Lücke in seinem Terminplan, da "Bond 25" seinen Regisseur verloren hat. Auf Rian Johnson wartet zudem im Anschluss die eine neue Star-Wars-Trilogie, die er für Lucasfilm schreiben und inszenieren wird.

Related:

Comments

Latest news

Michelle Hunziker: Höschen-Blamage! Moderatorin platzt die Hose in RTL-Show
Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. In jeder Spielrunde gibt die 41-Jährige alles, um möglichste viele Punkte einzusacken.

Crash bei Kryptowährung: Bitcoin sinkt um 1000 Dollar
Damit verlor die Kryptowährung innerhalb von gerade einmal 14 Stunden mehr als 1.000 Dollar an Wert. Dennoch plante das amerikanische Finanzunternehmen Goldman Sachs, in den Markt einzusteigen.

"Die Bachelorette": Sind die beiden noch ein Paar?
Der heutige Tag werde noch vor der Kamera stattfinden, dann gelte es aber, "in die Normalität" zu kommen, so der 29-Jährige. Doch auch mehrere Wochen nach der Aufzeichnung der Sendung sind die beiden nach eigenem Bekunden nach wie vor ein Paar.

Dolores O'Riordan: Todesursache der Cranberries-Sängerin steht fest
Laut dem Gutachten hatte die Sängerin am Vortag im Hotel eingecheckt und etwa um Mitternacht Kontakt mit dem Roomservice gehabt. In dem Hotelzimmer wurden mehrere leere Alkoholflaschen gefunden, so soll sie Spirituosen und Champagner getrunken haben.

Das sagt US-Präsident Donald Trump zum Enthüllungsbuch von Bob Woodward
Auch Verteidigungsminister James Mattis stritt ab, Trump mit einem "Fünft- oder Sechstklässler" verglichen zu haben . Mattis habe dem Präsidenten zugesichert, er werde sich darum kümmern. "Wir werden viel maßvoller sein".

Other news