USA und Kanada verhandeln über neuen Freihandelsdeal - Wirtschaft

Port Vancouver

Und als Freeland vor einigen Wochen die Menschenrechtslage in Saudi-Arabien anprangerte, reagierte Kronprinz Mohammed bin Salman mit einer Kaskade von Sanktionen gegen Kanada.

Die Verhandlungen zwischen den USA und Kanada über eine Neuauflage des Nafta-Handelsabkommens sind auf Donnerstag vertagt worden.

US-Präsident Donald Trump hatte Verhandlungen über eine Neuauflage des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA) mit Kanada und Mexiko durchgesetzt.

Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland sprach nach einem Treffen mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer von "guten Fortschritten". Im Parlament in Ottawa hatte sie ihr Land zuvor als Gegenmodell zum protektionistischen Amerika Trumps positioniert. Mit dem dritten Nafta-Partner Mexiko haben sich die USA bereits verständigt. Freiland blieb ebenfalls gelassen, als Trump letzte Woche US-Verhandlungspositionen gegenüber Journalisten ausplauderte und so eine Einigung torpedierte. Wenn die Kanadier einem Politiker einen Erfolg gegen Trump zutrauen, dann ihrer Außenministerin.

Unter anderem strittig ist die kanadische Abschottung seiner Milchbauern mit hohen Schutzzöllen. Die Handelspolitik von A bis Z und die Details des Nafta-Vertrages kennt sie so gut wie wohl kaum ein anderer in Ottawa oder Washington.

Das hat mit ihren früheren Jobs zu tun: Vor ihrer politischen Karriere hatte die heute 50-Jährige als Wirtschaftsjournalistin für renommierte Blätter wie die Financial Times, den Economist oder die Washington Post gearbeitet und ein Buch über die Herrschaft der russischen Geldeliten geschrieben. Seit 2017 ist sie Außenministerin - und gilt als aufsteigender Star im Kabinett Trudeau. Dabei lässt sie sich von niemandem beirren.

Related:

Comments

Latest news

Avril Lavigne: "Ich hatte den Tod akzeptiert"
Jetzt meldet sich die 33-Jährige mit einem neuen Album zurück und spricht erstmals offen über ihre schwere Krankheit. In dieser Phase betete sie demnach viel und schrieb, in den Armen ihrer Mutter, die erste Single ihres neuen Albums.

Halloween: Neuer Trailer zum großen Finale der Kulthorror-Saga
Carpenter zeichnet darüber hinaus auch erneut für die Komposition der ikonischen Musik verantwortlich. Michael Myers ist der Einrichtung entflohen, in der er seit 40 Jahren festgehalten wird.

App des Tages: Google Art Selfie jetzt weltweit verfügbar
Keine App-Neuigkeiten mehr verpassen: Folgen Sie dem Digital-Kanal von t-online.de auf Facebook oder Twitter . So kann man seinen Doppelgänger in der Geschichte oder zumindest der Geschichte der Kunst finden.

Pädophilie-Sketch: Ex-Politiker klagt Sacha Baron Cohen
Dem britischen Komiker Sacha Baron Cohen droht juristischer Ärger: Der US-Politiker Roy Moore verklagt den Borat-Darsteller. Der damalige Staatsanwalt soll unter anderem gegen eine 14-Jährige übergriffig geworden sein.

Warenhauskonzerne: Fusion von Kaufhof und Karstadt ist perfekt
Nun hätten auch die Banken der Transaktion zugestimmt, sagten mehrere Insider der Nachrichtenagentur Reuters. Ein HBC-Sprecher wollte diese Angaben nicht kommentieren und verwies auf frühere Erklärungen des Konzerns.

Other news